Küster

Beiträge zum Thema Küster

Kirche vor Ort
Nach dem Gottesdienst verkauft Küster Reinhard Beab in der Jakobskirche Köthen auch die aktuelle Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung.

In seinem Element

Küster Reinhard Beab kümmert sich in der Köthener Jakobsgemeinde um viele Kleinigkeiten Von Sylke Hermann Reinhard Beab hat seinen Frühsport schon hinter sich, wenn er Köthen und die Jakobsgemeinde am Morgen erreicht. Reinhard Beab ist mit dem Rad unterwegs, jeden Tag, bei jedem Wetter. »Es gibt doch heute für alles einen Schutz«, sagt er. Im Winter Ohrenklappe und Handschuhe, bei Regen ein Cape. Nichts könnte ihn abhalten, sein geliebtes Rad zu nutzen. Das sei schon immer so gewesen....

  • Köthen
  • 20.10.17
  • 34× gelesen
Kirche vor Ort
Offene Kirche: Thomas Nürnberg hält freitags in der Petruskapelle in Alexisbad musikalische Andachten.

Der singende Küster

Porträt: Thomas Nürnberg hält die Petruskapelle offen und regelmäßig Andachten Von Uwe Kraus Der dänische Dichter Hans Christian Andersen war ebenso in Alexisbad wie Carl Maria von Weber oder Bach«, weiß Thomas Nürnberg, der fast täglich vom Heimatort Harzgerode in dessen Ortsteil fährt. Den 48-Jährigen verbindet viel mit der Kapelle, die erst seit 2008 nach Petrus benannt ist. »Dessen Bild hängt heute über dem Altar«, erzählt Nürnberg. Das hatte Luise, die Tochter der Herzogin von...

  • Dessau
  • 15.09.17
  • 323× gelesen
Kirche vor Ort

Schlüsselposition seit dem »Tag der Arbeit«

40 Jahre ist Inge Narr bereits Küsterin in der Michaeliskirche in Bad Lobenstein Von Sandra Smailes Zu den schönsten Aufgaben gehört für Inge Narr das Umklappen der Altartafeln in der Bad Lobensteiner Sankt Michaeliskirche. In drei beweglichen Tafeln werden das Kirchenjahr und der Lebensweg Jesu gezeigt. Das macht sie, seit vor 40 Jahren der in Deutschland wohl einzigartige Flügelaltar von Friedrich Popp eingebaut wurde. Genauso lange ist sie schon als Küsterin in der Kirche tätig. Am...

  • Schleiz
  • 03.08.17
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.