Genuss

Beiträge zum Thema Genuss

Blickpunkt
Fastfood auf dem Erntedank-Altar 2015 in Oberweimar

Von Genussmitteln, Völlerei und dem ökologischen Gewissen

Von Christoph Kuhn Zum Kaffee, für den sie sich noch Kognak genehmigen, bietet mein Vater seinem Freund Heinz eine »Ernte 23« an. Er selbst stopft sich die Pfeife. Heinz nimmt einen Zug und sagt: »Göttlich! Die ›Ernte 23‹ gehört unbedingt auf den Altarplatz! Na, ›Club‹ tut’s auch, es müssen ja nicht Westzigaretten sein.« Mein Vater nickt, er will auch vom Tabak »Kolumbus« etwas opfern. Sie besprechen, was alles zum Erntedankgottesdienst am Altar liegen soll. Bald sind beide in blauen Dunst...

  • Weimar
  • 28.09.17
  • 41× gelesen
Aktuelles
Mmh, das schmeckt: Erntedank heißt auch Genießen. 

Mit vollem Bauch genießen

Erntedank: Lebensmittel verdienen mehr Wertschätzung Der Agrarbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Clemens Dirscherl, hat die Verbraucher zu mehr Wertschätzung von Lebensmitteln aufgerufen. Zum Erntedankfest am 1. Oktober fordert er faire Preise für Agrarerzeugnisse. Wertschätzung bedeute aber mehr als nur Geld. Neben fairen Preisen müsste auch die Arbeit der Bauern mehr geachtet werden. Wertschätzung für Lebensmittel einzufordern sei immer dann besonders schwer, wenn...

  • Weimar
  • 28.09.17
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.