Friedensgebet

Beiträge zum Thema Friedensgebet

Aktuelles
Am Anger stellten Menschen Kerzen auf.
2 Bilder

Nach rechtem Terroranschlag von Hanau
Mahnwache und Friedensgebet in Erfurt

Rund 200 Menschen haben am Donnerstagabend auf dem Erfurter Anger eine Mahnwache für die Opfer des Terroranschlags von Hanau gehalten. Der rund halbstündigen Mahnwache war ein ökumenisches Friedensgebet in der nahegelegenen Lorenzkirche vorausgegangen. Auf diesem hatten der Senior des Kirchenkreises Matthias Rein und Dechant Marcellus Klaus gesprochen. An der anschließenden Mahnwache, nahmen zahlreiche Menschen aus verschiedenen Schichten der Gesellschaft teil. Auch viele Personen aus der...

  • Erfurt
  • 20.02.20
  • 65× gelesen
Glaube und Alltag
Die Hände, die zum Beten ruhn, die macht er stark zur Tat. Und was der Beter Hände tun, geschieht nach seinem Rat, dichtete Jochen Klepper (1903–1942).

Friedensgebete – wir brauchen sie

Jeden Donnerstag kommen im Magdeburger Dom Menschen zum Friedensgebet zusammen, seit 35 Jahren. Manchmal ist es nur eine Handvoll. Von Giselher Quast Aber wenn die Welt in Flammen steht, sind es auf einmal Hunderte, Tausende. So war es zur Zeit der Friedensbewegung »Schwerter zu Pflugscharen«, so war es in der friedlichen Revolution des Herbstes 1989, so während der Golf- und Balkankriege, so war es auch am 11. September 2001. Die wenigen Beter zwischen den Schreckensereignissen sind...

  • Magdeburg
  • 15.01.18
  • 87× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.