Alles zum Thema Bauhausjubiläum

Beiträge zum Thema Bauhausjubiläum

Feuilleton

Der Bauhausmeister und seine Dörfer

Apolda (red) – Lyonel Feininger erlangte durch seine kristalline Lichtmalerei und seine Zugehörigkeit zum Weimarer und Dessauer Bauhaus Weltberühmtheit. Seine Bilderwelten des urbanen und dörflichen Lebens wurden von seinen Vorstellungen einer »alten« und einer »neuen« Welt bestimmt. Diese standen im Zusammenhang mit der Industrialisierung und Verstädterung zu Beginn des 20. Jahrhunderts und spiegeln sich in einem differenzierten Bildpersonal wider. Vornehm flanierende Städter lösen Bauern und...

  • 11.03.19
  • 6× gelesen
Blickpunkt Premium
Einzigartig: Mit Wasserfarben von Hand gemalte Karten verschickte der Künstler zu Weihnachten und Neujahr an seinen überaus großen Freundeskreis.

Begegnung mit einem Zeitzeugen

Kurt Schmidt (1901–1991) besuchte von 1920 bis 1924 das Bauhaus in Weimar und war Abonnent der Kirchenzeitung. Eine Zeitreise. Von Michael von Hintzenstern Es war ein besonderer Glücksumstand, dass sich mir 1987 die Chance bot, den Bauhauskünstler Kurt Schmidt (1901–1991) in seinem Wohn-Atelier in der Geraer Tschaikowskystraße 11 zu besuchen. Aus Limbach-Oberfrohna stammend, hatte er zunächst die Kunstgewerbeschule in Hamburg besucht, bevor er von 1920 bis 1924 am Bauhaus in Weimar...

  • 10.03.19
  • 11× gelesen
Blickpunkt
Neues Bauhaus-Museum: Die monolithische Fassade wird bei Einbruch der Dunkelheit durch 24 LED-Linien strukturiert.

Festwoche: Museumsneubau wird im April eingeweiht
Das Bauhaus lebt in Weimar

Mit der feierlichen Eröffnung des neuen Bauhaus-Museums am 5. April steht der erste Höhepunkt der Feierlichkeiten zur Gründung der Kunst- und Designschule vor 100 Jahren in Weimar unmittelbar bevor. Die weltweit älteste museale Sammlung von Werkstattarbeiten des Bauhauses, deren Grundstock Walter Gropius bereits in den 1920er-Jahren legte, wird am neuen Standort mit zeitgenössischer Architektur und multimedialer Ausstellungsgestaltung neu inszeniert. Die Besucher können hier die Bauhaus-Ideen...

  • Weimar
  • 09.03.19
  • 15× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 10 vom 10. März 2019 (Invokavit)

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Der Bau ist das Ziel

"Das Endziel aller bildnerischen Tätigkeit ist der Bau! […] Architekten, Bildhauer, Maler, wir alle müssen zum Handwerk zurück!" Zwei Sätze, eine Ansage. Was Walter Gropius vor 100 Jahren im Gründungsmanifest als Intention und Arbeitsauftrag des Staatlichen Bauhauses verstand, klingt wie eine zwingende Voraussetzung für die später oft zitierte Zauberformel der Kunstschule: "form follows function" ("Die Form folgt der Funktion"). Die Vorstellung aber vom rationalen, pragmatischen Stil, der...

  • 08.03.19
  • 29× gelesen
Kirche vor Ort

Gottesdienst im Café

Dessau-Roßlau (red) – Ein »Gottes­dienst nicht nur für Kirchgänger« wird am 22. Februar, 18 Uhr, im Bauhaus-Café gefeiert. Das Thema »quadratisch, praktisch, gut« gestalten Friedrich Kramer von der Evangelischen Akademie und der Architekturprofessor Rudolf Lückmann.

  • Landeskirche Anhalts
  • 17.02.19
  • 6× gelesen
Feuilleton Premium

Expressionismus-Werke in Halle zu sehen

Halle (epd) – Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle präsentiert bis zum 12. Mai Gemälde und Arbeiten auf Papier von Franz Marc, August Macke, Alexej von Jawlensky, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff und Emil Nolde. Die Werke gehören zur Sammlung Ziegler, die zu den bedeutendsten Privatsammlungen zur Kunst des Expressionismus und der klassischen Moderne in Deutschland zählt. Auch Werke der Bauhaus-Meister ­Lyonel Feininger, Paul Klee und Oskar Schlemmer sowie Einzelexponate von Max Beckmann, Karl...

  • 14.02.19
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort Premium
Zu Tisch im Blauen Saal: Das Restaurant im »Haus des Volkes« gestaltete Alfred Arndt. Der Bauhäusler zeichnete auch mitverantwortlich für die Farbgebung der Innenräume im »Haus Am Horn« in Weimar.

Harte Schale, stilechter Kern

Bauhausjahr: Franz Itting wollte Pionier sein und eckte in jeder Gesellschaftsform an. In Probstzella gab er seinem Lebenstraum eine bauliche Hülle, die es zu entdecken gilt. Von Uta Schäfer Wunderschön sind die Täler und Dörfer des Thüringer Schiefergebirges. Die mit silbriggrau glänzenden Steinplatten bedecken Fachwerkhäuser bezeugen beste Handwerkstradition. Wer von Saalfeld her im Tal der Loquitz Probstzella (Kirchenkreis Saalfeld-Rudolstadt) erreicht, dem bietet sich dieses erwartete...

  • 24.01.19
  • 0× gelesen
Feuilleton

Bauhaus-Ausstellung zu Ida Kerkovius

Apolda (red) – Zum 100. Bauhaus-Jubiläum 2019 widmet sich das Kunsthaus Apolda Avantgarde der Malerin, Zeichnerin und Weberin Ida Kerkovius (1879–1970), die ihr Studium am Weimarer Bauhaus im Wintersemester 1920/21 begann. Mit etwa 70 Aquarellen, Kohlezeichnungen, Pastellen sowie Ölgemälden aus den Jahren 1908 bis 1970 zeigt das Kunsthaus einen repräsentativen und farbenfreudigen Querschnitt durch das Schaffen von Ida Kerkovius, von der Alexej von Jawlensky sagte: »Sie ist ganz Kunst«.

  • 17.01.19
  • 7× gelesen
Feuilleton Premium

Drei neue Museen zum Bauhausjubiläum

Berlin (epd) – Zum 100-jährigen Bauhausjubiläum 2019 gibt es bundesweit insgesamt rund 600 Veranstaltungen. Es entstehen drei neue Museen in Weimar, Dessau und Berlin. In den neuen Häusern soll künftig Bauhaus-Geschichte mit teilweise noch nie gezeigten Objekten präsentiert werden. So wird am 6. April im Weimar das neue bauhaus museum weimar eröffnet. Auf 2 225 Quadratmetern Ausstellungsfläche soll der Neubau ausreichend Raum für die einzigartige Bauhaus-Sammlung der Klassik Stiftung Weimar...

  • 17.01.19
  • 2× gelesen
Feuilleton

Thüringer Bachwochen beleuchten 2019 den Meister der Struktur und Zahlensymbolik
Brücken zum Bauhausjubiläum

Die Thüringer Bachwochen 2019 stehen unter dem Motto »Bach – der Konstrukteur«. Sie laden vom 12. April bis zum 5. Mai zu insgesamt 53 Veranstaltungen in Thüringer Städte und Gemeinden ein, wie Geschäftsführer Christoph Drescher jetzt in Erfurt ankündigte. Neben der Präsentation der Werke von Johann Sebastian Bach (1685–1750) an authentischen Orten wolle man anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums auch Zusammenhängen und gemeinsamen Idealen von Musik, Architektur und Kunst zwischen Bach...

  • 13.12.18
  • 0× gelesen