Premium

Anhalter Kreuz: Günter Melzer aus Dessau-Roßlau leitet Gemeinde und Diakonie
Der stille Macher

Bisher war die Sache für Günter Melzer, den Vorsitzenden des Gemeindekirchenrats der Auferstehungsgemeinde Dessau-Siedlung/Kleinkühnau, immer klar geregelt. Aus der Gemeinde heraus werden verdienstvolle Ehrenamtliche zur Nominierung für das Anhalter Kreuz vorgeschlagen. Wenn sie dann tatsächlich ausgezeichnet wurden, machte auch ihn das stolz. Doch 2018 sollte es anders kommen. Da war Günter Melzer plötzlich selber derjenige, den die Gemeinde für das Anhalter Kreuz vorschlug. »Das hat mich schon ziemlich überrascht«, sagt der 63-Jährige. Denn was er da seit Jahrzehnten im Gemeindekirchenrat und im Vorstand des Diakonischen Werks im Kirchenkreis Dessau leistet, ist für ihn eine Selbstverständlichkeit.

Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen