Indien: Pastor  erhängt aufgefunden 

Adayachery (GKZ) – In Südindien wurde der 43-jährige Pastor Gideon Periyaswamy erhängt aufgefunden, berichtet das Hilfswerk Open Doors. Er leitete seit 12 Jahren die Maknayeem-Gemeinde in Adayachery, Bundesstaat Tamil Nadu. Eine Woche vor seinem Tod hatte er der Polizei Drohungen von hinduistischen Extremisten gegen ihn gemeldet. Kirchenmitglieder berichteten, er sei in den vergangenen Monaten von ortsansässigen Hindus bedrängt und verbal gedemütigt worden. Ihnen sei offenbar die wachsende Zahl von Christen in der Gegend ein Dorn im Auge gewesen.
Sajan K. George, Präsident des Globalen indischen Christenrates, forderte angesichts der vorausgegangenen Drohungen eine gründliche Untersuchung der Todesumstände.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.