Glocke zu schwer für »schwere Jungs«

Übach-Palenberg (epd) – Unbekannte haben kürzlich in Übach-Palenberg bei Aachen erfolglos versucht, eine Kirchenglocke zu stehlen. Wie die Polizei mitteilte, transportierten die Diebe eine der beiden ausrangierten Kirchenglocken ab, die den Vorplatz der evangelischen Kirche im Stadtteil Frelenberg zieren. Offenbar aufgrund des hohen Gewichts von etwa 150 bis 200 Kilogramm ließen die Täter aber schon nach einigen Hundert Metern von ihrem Vorhaben ab. Die zwei alten Kirchenglocken stehen nach Auskunft von Baukirchmeister Gerd Schindler seit Jahrzehnten als Zierde vor der Christuskirche: »Besonders gesichert sind sie nicht, aber angesichts des Gewichts haben wir uns auch nie Sorgen gemacht«, erklärte er. Da die Glocke aus Gusseisen bestehe, sei der Materialwert gering: Er liegt bei rund 20 Euro.

Autor:

Adrienne Uebbing aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.