Zahl der Woche: Rund  100 000  Glocken ...

2Bilder

... gibt es nach Schätzungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der katholischen Deutschen Bischofskonferenz in unserem Land. Ihr Geläut erschallt nicht nur zu den Gottesdiensten, sondern ruft in vielen Orten auch früh, mittags und abends zu Besinnung und Gebet. Zugleich ist der Glockenklang immer wieder Anlass zu Streit um Lärmbelästigung und Ruhestörung. EKD und Bischofskonferenz haben deshalb die Kampagne »Hörst du die Glocken?« gestartet, um auf die religiöse und kulturelle Bedeutung des Läutens hinzuweisen. Auf der dazu eingerichteten Internetseite »www.gebetslaeuten.de« findet sich neben vielen Informationen und Anregungen auch ein neu von der EKD herausgegebener Leitfaden
zum Läuten für die Gemeinden.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.