Mittendrin: Evangelische Kirche beim Christopher Street Day in Berlin

Zum ersten Mal beteiligten sich Berliner evangelische Kirchenkreise mit einem eigenen Truck am Christopher Street Day (CSD). Der zweistöckige, 140 Personen fassende Kirchen-Lkw fuhr unter dem Motto »Trau Dich!« in dem bunten Umzug vom Kurfürstendamm zum Brandenburger Tor mit und warb für kirchliche Trau­ungen von homosexuellen Paaren, die seit 2016 in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) ohne Einschränkungen möglich sind.

Autor:

Adrienne Uebbing aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.