Kirchenaustritt: In Sachsen günstig

Berlin (idea) – Der Kirchenaustritt kostet je nach Wohnort unterschiedlich viel. Das hat eine Auswertung des Portals »Netzsieger« unter den 20 einwohnerstärksten Städten Deutschlands ergeben. Spitzenreiter ist Stuttgart mit 36 Euro. In Thüringen und Sachsen-Anhalt liegt die Gebühr bei 30 Euro. Mit 26 Euro sind Austrittswillige in Dresden und Leipzig dabei. »Einsame Spitze« sei die Stadt Bremen, hieß es. Dort ist der Kirchenaustritt kostenfrei. Im Durchschnitt der 20 untersuchten Städte liegt die Gebühr bei 28 Euro.

Autor:

Adrienne Uebbing aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.