Friedfertiger Glaube nicht mehrheitsfähig

Berlin (epd) – Eine Mehrheit der Deutschen bezweifelt einer Umfrage zufolge, dass der Glaube die Welt friedlicher macht. Bei einer repräsentativen Befragung des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag der »Bild am Sonntag« waren lediglich 29 Prozent der Ansicht, der Glaube bewirke mehr Frieden. 69 Prozent der Befragten sagten dagegen, der Glaube spalte die Menschen. Doch wurden dem Glauben auch positive Wirkungen zugeschrieben: 67 Prozent der Bürger stimmten der Aussage zu, dass der Glaube Trost spende. Von der Aussage, der Glaube «versetzt Berge», zeigten sich 36 Prozent überzeugt.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen