Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

Aktuelles

Für uns selbstverständlich, für andere schwer zugänglich

Gott spricht: »Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.« Was hat die Jahreslosung 2017 mit unserem Wasserverbrauch zu tun? Von Mirjam Petermann Peter Brabeck-Letmathe, ehemaliger Chef des Konzerns Nestlé, sagte vor einigen Jahren, Wasser sei ein Lebensmittel, dem es einen Marktwert zu geben gilt, sodass damit Profit gemacht werden könne. 2016 erreichte Nestlé mit dem Verkauf von Wasserprodukten einen Umsatz von rund sieben Milliarden Euro. Und obwohl uns für...

  • Weimar
  • 29.12.17
  • 27× gelesen
Eine Welt
Ideenreich: Mit einer Rinne um einen Felsen und einen Tank sammeln Agnes Irima und die Dorfbewohner von Gichunguri am Mount Kenia Regenwasser. So haben sie auch in Dürrezeiten Trinkwasser.
2 Bilder

Der ewigen Dürre trotzen

Wassernotstand: Die Region nördlich und östlich des Mount Kenya ist durch große Trockenheit geprägt. Viele Frauen verbringen mehrere Stunden am Tag damit, Wasser aus weit entfernten Quellen zu holen. Der Entwicklungsdienst der Anglikanischen Kirche verschafft den Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser – und setzt dabei auch auf unkonven­tionelle Methoden. Von Klaus Sieg Mit verschränkten Armen steht Agnes Irima vor der Wasserstelle und schaut zu, wie das klare Wasser aus dem Hahn in ihren...

  • Weimar
  • 29.12.17
  • 20× gelesen
Aktuelles

Präsidentin warnt vor Wasserprivatisierung

Saarbrücken (epd) – Die Präsidentin von »Brot für die Welt«, Cornelia Füllkrug-Weitzel, warnt vor einer Privatisierung von Wasser. Wasser müsse allen Menschen auf der Welt zur Verfügung stehen und dürfe nicht das »Privateigentum einiger weniger« werden, sagte sie am Dienstag in Saarbrücken. Die 59. bundesweite Spendenaktion von »Brot für die Welt« wird am 3. Dezember in Anwesenheit in der Saarbrücker Ludwigskirche eröffnet. Die Aktion steht unter dem Motto »Wasser für alle!«. Seit 1959 bittet...

  • Weimar
  • 22.11.17
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.