Alles zum Thema Tutzing

Beiträge zum Thema Tutzing

Blickpunkt Premium

Es geht ums Ganze

Europa: „Die Kirche darf nicht im Dorf bleiben. Heimat, Volk, Europa, die Ökumene sind die Orte, an denen Christen und Kirchen ihr Leben gestalten müssen“, so der Theologe Reinhard Frieling. Von Udo Hahn Mehr ist auch heute nicht zu sagen, um das kirchliche Engagement in Europa zu begründen. Frieden und Versöhnung – das sind nach dem Zweiten Weltkrieg die wichtigsten Früchte, die die europäische Einigung hervorgebracht hat. Blickt man auf die Entwicklung der letzten Jahre zurück, so...

  • 11.05.19
  • 27× gelesen
Aktuelles

Kirchen loten Gemeinsamkeiten aus

Tutzing/Magdeburg (epd) – Spitzenvertreter von evangelischer und katholischer Kirche haben ihre gemeinsame Position zum Umgang mit Flüchtlingen betont. In der Diskussion um die »Ehe für alle« gibt es dem katholischen Magdeburger Bischof Gerhard Feige zufolge jedoch unterschiedliche ethische Positionen. Deshalb sei es wichtig, darüber weiter im Gespräch zu bleiben, sagte der Vorsitzende der Ökumenekommission der katholischen Deutschen Bischofskonferenz zum Abschluss einer Tagung in der...

  • 18.03.19
  • 21× gelesen
  •  1
Aktuelles Premium
Deutsches Nationaltheater Weimar: Hier tagte die Nationalversammlung vom 6. Februar bis zum 11. August 1919. Während der »Woche der Demokratie« vom 1. bis 10. Februar wird das Theater zum Ort der Begegnung. Auf dem Balkon (Foto) entsteht das »Treibhaus Demokratie«.

100 Jahre Demokratie

Nationalversammlung: Die Weimarer Republik war die erste parlamentarische Demokratie in Deutschland. Ihr Name gilt als Synonym für ihr Scheitern 1933 – mit der »Machtergreifung« der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler. Von Udo Hahn Zu einem prägenden Begriff sind auch die »Weimarer Verhältnisse« geworden. Er steht für politisches Chaos, dass es der jungen Pflanze Demokratie nicht gelungen war, Wurzeln zu schlagen. Wo steht die Bundesrepublik Deutschland einhundert Jahre nach dem...

  • 31.01.19
  • 198× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.