Kommunikation

Beiträge zum Thema Kommunikation

Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Auf Krawall gebürstet

Ein krawalliger Ton macht sich in der öffentlichen Diskussion breit. Damit erregt man Aufmerksamkeit, löst aber keine Probleme. Die Verrohung zeigt sich auch im kirchlichen Umfeld. Von Gerd-M. Hoeffchen Gerade hier hatte man sich ja regelmäßig darüber mokiert, wie unterirdisch die Diskussions-Manieren zum Beispiel in den sozialen Medien à la Facebook und Co. seien. Der rüde Ton aber scheint ansteckend zu sein. Da wird der christliche Glaube einander abgesprochen. Und wer sich zurzeit noch immer...

  • 11.05.22
  • 11× gelesen
Glaube und AlltagPremium

Warum das Aufhören heute wichtig ist
Vom Aufhören zum Hören

Die Schönheit des Hörens: Können wir sie heute neu wertschätzen lernen? Flüchtige Kommunikation und viel Lärm tragen die Gefahr in sich, dass wir die Achtsamkeit verlernen. Von Günter Hänsel Für die jüdische Theologie ist das Hören von wichtiger Bedeutung. Gott wendet sich dem Einzelnen und seinem Volk immer wieder zu. Jüdinnen und Juden beginnen deshalb den Tag mit den Worten: „Höre Israel!“ (5. Mose 6, Vers 4). Im Hören öffnet der Gläubige seine ganze Seele und seinen ganzen Leib für Gottes...

  • 17.03.22
  • 17× gelesen
Eine Welt

Aus aller Welt
Äthiopien: Offene Kommunikation nötig

Genf/Addis Abeba (epd) – Menschenrechtler haben das umgehende Ende einer seit zwei Monaten verhängten Kommunikationssperre in Teilen Äthiopiens gefordert. Das willkürliche Abstellen von Mobiltelefonnetz und Internet im Westen der unruhigen Oromia-Region beeinträchtige das Leben der Bevölkerung auf unangemessene Weise, erklärte Human Rights Watch. Glaubwürdigen Berichten zufolge versuche die Regierung von Ministerpräsident Abiy Ahmed, mit der Sperre Berichte über massive...

  • 12.03.20
  • 39× gelesen
Service + Familie

Evangelische Erwachsenenbildung
Training in Gewaltfreier Kommunikation

Magdeburg (red) - Die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt und Thüringen bietet an drei Montagen von April bis Juni ein Training in Gewaltfreier Kommunikation. Am  29. April, 18.30 Uhr startet die Reihe mit der ausgebildeten Trainerin Regina Bernhardt aus Wernigerode.  Die Methode der Gewaltfreien Kommunikation wurde von dem amerikanischen Psychologen Marshall Rosenberg entwickelt und soll zu mehr Empathie, Vertrauen und Freude in der Kommunikation sowie einer wertschätzenden...

  • 18.04.19
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.