Ritter

Beiträge zum Thema Ritter

Feuilleton
Anselm Grün
5 Bilder

Menschen der Woche
Anselm Grün hat Verständnis für Waffenlieferungen

Benediktinerpater Anselm Grün hat Verständnis für die deutschen Waffenlieferungen an die Ukraine. «Ich will natürlich keine weitere Eskalation, aber es ist auch wichtig, die Ukraine zu unterstützen», sagte der Bestsellerautor. Dafür, dass Papst Franziskus den russischen Präsidenten Wladimir Putin nicht als Aggressor benennt, äußerte der Benediktinerpater Verständnis: «Das gehört zur Diplomatie.» Franziskus bemühe sich aber tatsächlich sehr um einen Frieden. Er habe auch schon versucht, mit...

  • 30.05.22
  • 41× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Blick zum Altar
2 Bilder

Radio-Gottesdienst kommt aus Röblingen
Wandlung und Zuversicht

Der kleine Ort Röblingen am See liegt im Mansfelder Land, im Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda. Es ist ein Dorf, das normalerweise nicht viel von sich reden macht. Am Sonntag Quasimodogeniti, 24. April, aber schon: Von Claudia Crodel Dann kommt der Radio-Gottesdienst von MDR-Kultur aus der St. Stephanikirche in Röblingen. „Auch der Deutschlandfunk übernimmt ihn. Er wird also bundesweit ausgestrahlt“, freut sich Carola Ritter, Referentin für Theologie und Ökumene am Evangelischen Zentrum für Frauen...

  • 22.04.22
  • 101× gelesen
Feuilleton

Tagung im Zinzendorfhaus
Alias Junker Jörg. Protestantismus und Ritterlichkeit

Am 4. Mai 1521 gelangte Martin Luther auf die Wartburg. In ritterlicher Gestalt durchlebte er hier eine Zeit zwischen Wüstenerfahrung und Tatendrang. Später beflügelte das Bild des „Junker Jörg“ die Fantasie: Bärtig und mit der Hand am Schwertknauf wurde der Reformator zum evangelischen „miles christianus“. Doch wie passen Vorstellungen vom christlichen Soldaten oder Ritter in die heutige Zeit? Was vermag uns die Legende vom Drachenkämpfer St. Georg zu sagen? Worin bestehen ritterliche...

  • Gotha
  • 28.10.21
  • 130× gelesen
Kirche vor Ort
Eva Lange leitet ab September das Frauenwerk der EKM.

Eva Lange aus Halle folgt als Leitende Pfarrerin auf Carola Ritter
Wechsel bei den Evangelischen Frauen

Die ordinierte Gemeindepädagogin Eva Lange aus Halle wird neue Leiterin der Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland (EFiM). Sie tritt ihren Dienst zum 1. September an. Ihre Vorgängerin im Amt, Pfarrerin Carola Ritter, wechselt zum EKD-Zentrum Frauen und Männer, wo sie bereits seit Jahresbeginn als Referentin für Theologie und Ökumene tätig ist. Ritter stand zehn Jahre im Dienst für die EFiM. Landesbischof Friedrich Kramer würdigte anlässlich ihrer Verabschiedung besonders ihr Engagement für...

  • 09.07.21
  • 124× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.