Kreissynode

Beiträge zum Thema Kreissynode

Kirche vor Ort

Halle-Saalkreis
Gemeinsames Archiv geplant

Die Synode des Kirchenkreises Halle-Saalkreis hat entschieden, für die Errichtung eines gemeinsamen Archivs eine Gemeindeumlage in Höhe von 35 Euro pro Gemeindeglied im Haushaltsjahr 2020 zu erheben. Um die Umlage aufzubringen, werden die Kirchengemeinden vollständig entlastet und erhalten diese Mittel aus dem Strukturfonds des Kirchenkreises gutgeschrieben. Eine landeskirchliche Verordnung schreibt vor, dass Archivgut so zu behandeln und zu lagern ist, dass es „auf Dauer erhalten bleibt und...

  • Halle-Saalkreis
  • 13.01.20
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

Kreissynode
Finanzierung des Kirchenarchivs

Löbejün (red) - Die Synode des Kirchenkreises Halle-Saalkreis kommt zur nächsten Tagung am Sonnabend, den 16. November 2019, um 9:30 Uhr in das  Stadtgut Löbejün (06193 Löbejün, Kämnitz 1) zusammen.  Wie immer beginnt dieSynode bereits um 9:00 Uhr mit einer Andacht in der in der Nähe befindlichen Kirche. Ein wichtiger Tagungsordnungspunkt wird die Haushaltsplanung 2020 sein.  Hierzu gehört neben dem Haushaltsplan auch die Beratung und Beschluss zur  Verwendung der Mittel aus dem...

  • Halle-Saalkreis
  • 12.11.19
  • 14× gelesen
Kirche vor Ort
Superintendent Hans-Jürgen Kant

Superintendent
Kant für zweite Amtszeit nominiert

Halle (red) – Ein mit Haupt- und Ehrenamtlichen besetzter Nominierungsausschuss hat den amtierenden Superintendenten des Kirchenkreises Halle-Saalkreis, Hans-Jürgen Kant, zur Wiederwahl vorgeschlagen. „Es begann nicht gleich mit einer Kandidatensuche. Wir haben uns vorab über die vielfältigen Herausforderungen in unserem sowohl städtisch als auch ländlich geprägten Kirchenkreis verständigt. Erst danach wurden die Anforderungen mit den „Leistungsparametern“ des Stelleninhabers verglichen - bis...

  • Halle-Saalkreis
  • 09.05.19
  • 71× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.