Kreissynode
Finanzierung des Kirchenarchivs

Löbejün (red) - Die Synode des Kirchenkreises Halle-Saalkreis kommt zur nächsten Tagung am Sonnabend, den 16. November 2019, um 9:30 Uhr in das  Stadtgut Löbejün (06193 Löbejün, Kämnitz 1) zusammen.  Wie immer beginnt dieSynode bereits um 9:00 Uhr mit einer Andacht in der in der Nähe befindlichen
Kirche.

Ein wichtiger Tagungsordnungspunkt wird die Haushaltsplanung 2020 sein.  Hierzu gehört neben dem Haushaltsplan auch die Beratung und Beschluss zur  Verwendung der Mittel aus dem 2-Prozent-Appell, die Festlegung derkreiskirchlichen Kollekten im kommenden Jahr sowie eine Beratung  hinsichtlich der Finanzierung eines Kirchenarchivs.

Es ist die letzte Tagung des Kirchenparlamentes in der aktuellenLegislaturperiode. Daher bilden auch zwei unterschiedliche Perspektiven auf
die zurückliegende Legislatur den Abschluss der Sitzung. Zuerst wird das

Präsidium der Kreissynode die Arbeit noch einmal Revue passieren lassen,bevor das Improvisationstheater „Kaltstart“ seinen Blick auf die
Geschehnisse der zurückliegenden sechs Jahre offenbaren wird.

Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.