Jena

Beiträge zum Thema Jena

Blickpunkt Premium
Barbara Bergholz engagiert sich seit 25 Jahren in ihrer Gemeinde.
3 Bilder

Porträt
Spaziergang mit Folgen

Kunitz hat einen Weinberg, eine Hausbrücke und die besten Eierkuchen in ganz Jena. Nur Kandidaten für die GKR-Wahl sucht man hier vergeblich. Das dachte Barbara Bergholz – bis zu diesem Nachmittag vor Ostern. Kunitz ist ein Ort, an dem hat sich schon mancher Pfarrer die Zähne ausgebissen“, sagt Barbara Bergholz. Die 57-Jährige muss es wissen. Seit bald 25 Jahren engagiert sie sich als Kirchenälteste in dem 900-Seelen-Dorf zwischen Gleisberg und Jenzig. 167 Mitglieder zählt die Gemeinde....

  • Jena
  • 12.10.19
  • 34× gelesen
Kirche vor Ort

Jena
Gebet für die Opfer von Halle

Jena (red) -  Mit einem Gebet in der Stadtkirche St. Michael in Jena, soll am Freitag, den 11. Oktober um 12 Uhr den Opfern des Anschlags auf eine Synagoge und im Paulus-Viertel in Halle gedacht werden.

  • Jena
  • 10.10.19
  • 19× gelesen
Kirche vor Ort

Jena
Haus am Hang feiert 90. Geburtstag

Jena (red) – Mit einem Fest-Wochenende begeht die Gemeinde am Melanchtonhaus in Jena den 90. Geburtstag des Gemeindezentrums. Unter dem Titel „Das Haus am Berg – Bilder für eine Kirche der Zukunft“ wird der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Friedrich Kramer, am 27. September, 19.30 Uhr, einen Festvortrag halten. Am 29. September wird um 10 Uhr zum Familiengottesdienst und einem anschließenden Gemeindefest mit Kinderprogramm und Theatervorstellung eingeladen. Das...

  • Jena
  • 25.09.19
  • 30× gelesen
Kirche vor Ort

Veranstaltungen zu 30 Jahren Friedliche Revolution
Jena erinnert an 1989

Unter dem Motto „Wegbruch – Umbruch – Aufbruch. Jena und die Revolu-tion(en) von 1989“ wird mit elf Veranstaltungen an 30 Jahre Friedliche Revolution in der Saalestadt erinnert. Von September bis Dezember nehmen Podiumsgespräche, Filmvorführungen und Konzerte die Transformationsprozesse und ihre Auswirkungen in den Blick. Den Auftakt bildet ein Zeitzeugenforum in der Friedenskirche am 17. Oktober. Unter der Überschrift „Wir sehen das anders, Herr Pfarrer – Kirche in Jena 1989/2019"...

  • Jena
  • 12.09.19
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort

Jena: Laufen für den guten Zweck
Mit dem Roller zur Sponsorenrallye

Jena (red) - Zur 4.  Jenaer Sponsorenrallye lädt der Kirchenkreis Jena am 8. September, ab 11 Uhr, in das Sportfeld in der Oberaue ein. Aufgerufen sind Läufer jeden Alters, für einen guten Zweck die Turnschuhe zu schnüren. Zu Fuß, mit dem Roller, Kinderwagen, per Rollschuh oder Fahrrad gilt es einen ein Kilometer langen Kurs innerhalb von maximal drei Stunden zu umrunden. Teilnehmer, die ein Fahrrad mit Tacho haben, können diesen Rundkurs auch verlassen und eine freie Strecke wählen.  Die Idee:...

  • Jena
  • 02.09.19
  • 24× gelesen
Kirche vor Ort

Gemeindearbeit
Berwerbungsphase für Stiftungspreis startet

Jena (red) – Zum 13. Mal lobt die Sparkassenstiftung Jena-Saale-Holzland einen Preis für engagierte Formen der Gemeindearbeit in Kirchen und Religionsgemeinschaften aus. Unter dem Motto »Gemeinschaft fördern – andere einladen« werden Projekte gefördert, mit denen besonderes Augenmerk auf soziale Arbeit gelegt wird. Dazu gehören die Unterstützung des Zusammenhaltes, neue Formen von Gottesdiensten und Gruppenarbeit. "In den Medien werden Kirchen oft nur wahrgenommen, wenn es um Spenden für die...

  • Jena
  • 22.08.19
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort
5 Bilder

Jena: Werkstattage der Offenen Arbeit zu Ende gegangen
"Der JG steht ein Umbruch bevor"

Jena (red) - Mit Jewish Gypsy-Folk und einem Überraschungsfilm sind am Sonntag die 19. Werkstatttage der Jungen Gemeinde Stadtmitte in Jena zu Ende gegangen.  Für den Stadtjugendpfarrer Lothar König war es die letzte Werkstatt, bevor er im August in den Ruhestand verabschiedet wird. Eröffnet wurde die diesjährige Werkstatt der Offenen Arbeit Jena am vergangenen Dienstag mit dem Theaterstück „Vor der Mauer ist dahinter“. Von Mittwoch bis Sonntag standen Workshops, Filme, Musik, Kabarett,...

  • Jena
  • 17.07.19
  • 48× gelesen
Kirche vor Ort

"Gerbergasse 18" erhält Auszeichnung

Jena (red) – Die „Gerbergasse 18“ erhält einen der drei Sonderpreise des Karl-Wilhelm-Fricke-Preises. Die Thüringer Vierteljahresschrift für Zeitgeschichte und Politik wird von der Geschichtswerkstatt Jena herausgegeben und ist seit 1996 in mittlerweile über 90 Ausgaben erschienen. Den Sonderpreis, der 2019 aus Anlass von 30 Jahren Friedliche Revolution vergeben wird, erhalten zudem die Autorin und Wissenschaftlerin Ines Geipel sowie der ehemalige Bundestagsabgeordnete Hartmut Büttner. Mit dem...

  • Jena
  • 21.06.19
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort

Jena: Singen für Notre Dame und Mosambik
Benefizkonzert spielt über 2500 Euro ein

Jena (red) - Bei einem Benefizkonzert am Freitag, 10. Mai, in der Stadtkirche St. Michael Jena konnten insgesamt 2743,70 Euro gesammelt werden. Das Geld soll den Flutopfern in Mosambik und der Wiedererrichtung der Kathedrale von Notre Dame zugute kommen, wie Johannes Schleußner vom Kirchenkreis mitteilte. „Wir freuen uns sehr über die großartige Spendenbereitschaft und bedanken uns noch einmal herzlich bei allen Spendern und natürlich allen beteiligten Musiker." An dem Konzert mitgewirkt hatten...

  • Jena
  • 15.05.19
  • 16× gelesen
Feuilleton

In den Frühling mit starken Frauen

Jena (red) – Neun Konzerte an sieben Tagen stehen auf dem Programm des sechsten Jenaer Liederfrühlings. Eröffnet wird die Konzertreihe am 2. Mai, 20 Uhr, in der Friedenskirche vom Berliner Singer-Songwriter-Duo »Berge«. Mit etwa 2 500 verkauften Tickets stieß das Festival im letzten Jahr auf große Resonanz. Dieses Mal erwarten die Konzertbesucher starke Frauenstimmen: Jana Groß mit ihrer Band »Bell Book and Candle« ist am 4. Mai zu erleben, die Jazzsängerin Pascal von Wroblewsky am 10. Mai....

  • Jena
  • 02.05.19
  • 57× gelesen
Kirche vor Ort

Caruso Siegel fürs Himmelszelt

Jena (red) – Der Deutsche Chorverband hat der Kindertagesstätte Himmelszelt das Caruso Siegel verliehen. Voraussetzung für die Zertifizierung ist das tägliche Singen in einer kindgerechten Tonhöhe. Ebenso entscheidend ist eine vielfältige und altersgemäße Liedauswahl. In der Kita Himmelszelt hat das Musizieren einen besonders hohen Stellenwert. In der »Klangwerkstatt«, einer musikalischen Arbeitsgemeinschaft, wurde zum Beispiel in diesem Kindergartenjahr das Singspiel »Arche Noah«...

  • Jena
  • 28.04.19
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort
3 Bilder

Jena-Löbstedt
Sterntaler schmücken Osterbrunnen

Jena (red) - Viele kleine Künstler waren in der Jenaer Kita Fantasia am Werk, haben Eier ausgeblasen und bemalt. Ein ganzes Körbchen voll trugen die "Sterntaler" und "Sternschnuppen" kürzlich zum Osterbrunnen im nördlichen Jenaer Stadtteil Löbstedt. Die Interessengemeinschaft des Ortes hatte in der letzten Woche bereits eine Osterkrone auf dem Brunnen vor der Kulturkirche angebracht. Mit den selbst bemalten Eiern der Kindergartenkinder wird der Brunnen nun zu einem richtigen...

  • Jena
  • 16.04.19
  • 107× gelesen
Kirche vor Ort
Große Freude: Andreas Hesse (v. r.), Geschäftsführer Aktion "Kinder Urlaub schenken", Melanie Strohm, HivO e.V., Sophie Voss, Telefonseelsorge Ostthüringen, Friederike Costa, stellvert. Superintendentin, Ralf Kleist, Kulturkirche Löbstedt, Franka Maubach und Sabine Djimakong vom Verein Thüringer Flüchtlingspaten

Jena: Leiter der Kulturkirche Löbstedt übergibt Spenden aus Benefizkonzerten
Da steckt Musik drin

Jena (red) - Bei einer symbolischen Scheckübergabe hat Ralf Kleist, Leiter der Kulturkirche im Jenaer Stadtteil Löbstedt, Spenden im Gesamtwert von 3 780 Euro übergeben. Freuen durften sich die Telefonseelsorge Ostthüringen, der Verein „Thüringer Flüchtlingspaten Syrien“, der Nothilfefonds des Kirchenkreises und das Projekt "Kindern Urlaub schenken" der Diakonie Mitteldeutschland, das vom Verein „Hilfe vor Ort“ in Winzerla seit mehreren Jahren organisiert wird. Zu verdanken ist die...

  • Jena
  • 05.04.19
  • 116× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort
Gut vorbereitet: Beate Kraushaar kümmerte sich am Kirmes-Nachmittag um die kleinen Gäste der Gemeinde.
6 Bilder

Jena: Martin-Niemöller-Gemeinde pflegt Tradition
Zur Kirmes mit der Landesbischöfin

Die Tannen vor den spitz zulaufenden Fenstern des Gemeindesaals sind groß geworden, ihre Stämme inzwischen so hoch, dass sie den Blick freigeben auf die Plattenbauten von Lobeda. Zwischen den Hochhäusern in Jenas Neubaugebiet und dem dörflichen Altlobeda liegt das Martin-Niemöller-Haus. Bereits zum 36. Mal feierte die Gemeinde an diesem Wochenende hier ihre traditionelle Kirmes. Das Gemeindefest stand in diesem Jahr unter dem Motto „Friedensreich – wer wagt gewinnt“. Die Predigt beim...

  • Jena
  • 03.03.19
  • 122× gelesen
Kirche vor Ort
Große Aufregung: ... und eine große Zahl mit vielen Nullen entdeckten die Schüler auf dem Scheck, den die Leiterin der Bildungsabteilung der EKD Birgit Sendler-Koschel, der Evangelischen Grundschule Jena übergab.
4 Bilder

Evangelische Grundschule Jena erhält Förderung der EKD
Frohe Botschaft mit vier Nullen

Jena (red) - Die Evangelische Grundschule Jena, die von den 17 Jungen und Mädchen, die in diesem Schuljahr hier lernen, liebevoll die "Bullerbü"-Schule genannt wird, hat eine Förderung in Höhe von 60 000 Euro von der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) erhalten. Den symbolischen Scheck übergab Birgit Sendler-Koschel, Leiterin der Bildungsabteilung der EKD, bei einem Gottesdienst in der Kunitzer Martinskirche.  Mit dem Geld unterstützt die EKD den Schulbetrieb während der Gründungsphase...

  • Jena
  • 28.02.19
  • 71× gelesen
Kirche vor Ort

Neue Pfarrer berufen

Jena (G+H) – Im Kirchenkreis Jena sind zwei Pfarrstellen neu besetzt worden. Johannes Bilz, bislang Direktor der Evangelischen Akademie und Domprediger in Meißen, ist vom Landeskirchenamt für die Besetzung der Pfarrstelle St. Michael-Friedenskirche-Melanchthonhaus in Aussicht genommen worden. Mit einem Gottesdienst in der Friedenskirche hat er sich der Gemeinde zu Beginn des Monats vorgestellt. Geplant sei, dass Bilz sein Amt im Februar 2019 antritt, teilte der Kirchenkreis mit. Die Einführung...

  • Jena
  • 13.12.18
  • 139× gelesen
Kirche vor Ort

Jena: Wie eine Mutter von acht Kindern über die Flüchtlingsarbeit zum Glauben fand
Zwölf Kerzen

Eine kleine Prozession nähert sich der Dreifaltigkeitskirche in Jena-Burgau: Vorn Michaela Held, Mutter von acht Kindern. Den zehn Monate alten Säugling hält sie im Arm, die sieben Geschwister folgen den beiden. Strahlend balancieren sie über die schmalen Bürgersteige zum Klang der Kirchenglocken. Zusammen mit der afrikanischen Familie Idahosa-Ogiemwonyi wollen sie sich taufen lassen, eintreten in die christliche Gemeinschaft.  ... Von Doris Weilandt Sie möchten mehr erfahren? Den...

  • Jena
  • 27.09.18
  • 12× gelesen
Feuilleton

»Ich bin sicher, Rembrandt liebt mich«

Jena: Die Kunstsammlung zeigt Bilder und Malerbücher der französischen klassischen Moderne. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht Marc Chagall. 25 Jahre hat er an seinen Bibel-Illustrationen gearbeitet – ein Lebenswerk in 105 Radierungen. Von Beatrix Heinrichs Erik Stephan, seit dem Jahr 2000 Kurator der Jenaer Kunstsammlung, hat schon die Werke vieler namhafter Künstler – darunter Nolde, Rodin, Macke, Picasso, Renoir oder Kandinsky – in die Thüringer Saalestadt geholt. Um die aktuelle...

  • Jena
  • 27.09.18
  • 22× gelesen
Kirche vor Ort
Frischzellenkur für Rüstzeitheim: Barbara Bergholz (v.l.) und Benjamin Zollmann vom Gemeindekirchenrat übergeben das Haus Schulleiterin Silke Mack-Rymatzki und Christina Neuß vom Trägerverein.

Jena: Evangelische Grundschule bezieht »Haus der Begegnung« in Kunitz
Bullerbü an der Saale

Die kleine Dorfschule mit großem Garten, in direkter Nachbarschaft zur Kirche: Ein Bildungsidyll, das die meisten Kinder heute vielleicht nur noch von Erzählungen der Großeltern oder aus den Büchern von Astrid Lindgren kennen. Von Beatrix Heinrichs Für die 17 Mädchen und Jungen der Evangelischen Grundschule Jena ist ihre »Bullerbü«-Schule, wie sie sie liebevoll nennen, ab der kommenden Woche Alltag. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der...

  • Jena
  • 08.08.18
  • 112× gelesen
Blickpunkt
Startklar: Matthias Zierold und seine Moto Guzzi

Sommerinterview
Mit der Moto Guzzi ins Baltikum

Von Jena nach Riga: Biker-Pfarrer Matthias Zierold tritt im August eine Auslandspfarrstelle in Lettland an. Für sechs Jahre wird er die Gemeinden der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in Riga betreuen. Die Koffer sind noch nicht gepackt, das Motorrad aber ist schon vollgetankt. Bevor Sie nach Jena kamen waren Sie Pfarrer in St. Petersburg in Rußland und in Baku in Aserbaidschan. Sie hält es nie lange an einem Ort? Zierold: Ja und nein. Es ist ja in vielen Berufen so, dass Wechsel...

  • Jena
  • 27.06.18
  • 142× gelesen
Kirche vor Ort
Gottes WG in der Platte: (von links) Christine Romanow, Ruth Stengel und Maria-Elisabeth Goldmann

Das Kloster im Fünfgeschosser

Lobeda: In Jenas Trabantenstadt leben drei katholische Ordensfrauen. Das Engagement für die Ökumene ist für sie eine Herzensangelegenheit. Von Beatrix Heinrichs Ein kontemplatives, Gott zugewandtes Leben im Plattenbau mit Leichtbauwänden – wie geht das? »Viel Zeit verbringen wir nicht in der Wohnung«, erzählt Christine Romanow. Die Schwester vom Orden der Missionarinnen Christi teilt mit Maria-Elisabeth Goldmann und Ruth Stengel von den Schwestern der hei- ligen Maria Magdalena Postel zwei...

  • Jena
  • 07.05.18
  • 83× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort
Vergangenheitsbewältigung: Hartmut Rosinger stellt sich den Fragen der Schüler – und seiner eigenen Vergangenheit.

»Die Schüler sollen fragen und aus den Fehlern der Vergangenheit lernen«

Christliches Gymnasium Jena: Zehntklässler sprechen mit ehemaligen inoffiziellen Mitarbeiter (IM) der Staatssicherheit Von Beatrix Heinrichs Einen Zugang zur nicht selbst erlebten DDR-Geschichte schafft ein Projekt am Christlichen Gymnasium in Jena. In Zusammenarbeit mit dem Landesbeauftragten des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (ThLA) arbeiten sich Zehntklässler durch 30 Dokumente des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS): Gedächtnisprotokolle, Aktenvermerke,...

  • Jena
  • 13.04.18
  • 33× gelesen
Kirche vor Ort
Kirchenmusiker, Künstler, Klavier- und Orgellehrer: Ekkehard Schütz an der Orgel der Jenaer Stadtkirche, einem seiner zahlreichen Arbeitsorte.

Eine Orgel ist wie eine Band – nur ohne Schlagzeug

Freiberuflicher Kirchenmusiker: Ekkehard Schütz ist wie viele seiner Kollegen ein Tausendsassa Von Beatrix Heinrichs Es ist 12 Uhr, die Glocken der Jenaer Stadtkirche läuten, als Ekkehard Schütz aus dem Rathaus kommt. Unter der Winterjacke trägt er einen schwarzen Anzug, weißes Hemd, weiße Fliege. Er wirkt gelassen, ein bisschen beseelt vielleicht. Gerade habe er eine schöne Trauzeremonie am Klavier begleitet, erzählt er schon im Gehen zu einem nahen Lokal, ein leerer Magen musiziert nicht...

  • Jena
  • 20.03.18
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort

Johanniter unterstützen Hospizbau in Jena 

Jena (G+H) – Über eine Spende der Johanniter kann sich die Jenaer Hospiz- und Palliativ-Stiftung freuen: Kürzlich übergab Martin von Gehren, Leiter der Provinzial-Sächsischen Genossenschaft des Johanniterordens, einen Scheck über 20 000 Euro an die Stiftungsvorsitzenden Ulrich Wedding und Franz von Falkenhausen. Der Johanniterorden gehörte 2014 zu den Mitbegründern der Stiftung. Mit der Spende soll der Bau des stationären Hospizes in Jena-Lobeda unterstützt werden. Die Eröffnung ist laut...

  • Jena
  • 05.03.18
  • 5× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.