Engelkonfirmation

Beiträge zum Thema Engelkonfirmation

BlickpunktPremium
"Da mut wie dör": Die 99-jährige Alice Happek nimmt es gelassen. Eigentlich wollte die Insulanerin im April ihre "Engelkonfirmation" feiern. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das seltene Konfirmationsjubiläum in den September verschoben werden.
2 Bilder

Jubiläum
"Engel" muss warten

Vor 85 Jahren konfirmiert: Silberne, goldene, diamantene, eiserne oder sogar Gnadenkonfirmationen mag es ja ab und zu noch geben. Aber eine Engelkonfirmation? Das kommt in Deutschland nur alle Jubeljahre mal vor – so wie jetzt auf der Nordseeinsel Langeoog. Von Dieter Sell Da stehen sie, mitten in den Dünen der ostfriesischen Nordseeinsel Langeoog. Das alte Foto zeigt neun junge Leute, Konfirmanden, festlich angezogen, meist mit einem Lächeln auf den Lippen. Sieben Mädchen mit...

  • 27.06.20
  • 51× gelesen
Glaube und Alltag
Hugo Eberhardt mit seiner Konfirmations-
urkunde. Der Bessarabiendeutsche aus Wettmar bei Hannover wurde vor mehr als 80 Jahren in Katzbach, dem heutigen Luzhanka in der Ukraine, konfirmiert.
2 Bilder

Seltenes Jubiläum der Engelkonfirmation

Erinnerung: Goldene, Diamantene, Eiserne oder sogar Gnaden-Konfirmation mögen manchem ja noch bekannt sein. Aber eine Engelkonfirmation? Dazu gibt es selbst bei der Suche im Internet kaum Fundstellen. Von Dieter Sell Martin Luthers Kleinen Katechismus kennt Hugo Eberhardt noch immer auswendig, die Klassiker aus dem Gesangbuch auch – und das Vaterunser sowieso. »Das haben wir im Konfirmandenunterricht gelernt – und das sitzt bis heute«, sagt der 98-jährige tief gläubige Lutheraner aus Wettmar...

  • Weimar
  • 20.04.18
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.