Cecilienstift

Beiträge zum Thema Cecilienstift

Kirche vor Ort
Liebevolle Grüße und Zeichnungen erreichen die Bewohner des Cecilienstifts.

Corona-Krise
Bilder, die Mut machen

Im Halberstädter Cecilienstift ist infolge der Corona-Pandemie eine Mutmach-Aktion ins Leben gerufen worden. Das Besuchsverbot trifft die 90 Bewohner des Seniorenzentrums Nord besonders hart. „Angebote und Beschäftigungen finden nicht mehr in Gruppen statt, nicht mehr im Gemeinschaftsraum, und alle Veranstaltungen sind vorerst abgesagt“, schildert Ramona Ibe, Leiterin der stationären Seniorenhilfe. „Bisher sind die Leute verhältnismäßig ruhig, sie verfolgen die Nachrichten und fühlen sich gut...

  • Halberstadt
  • 05.04.20
  • 144× gelesen
Kirche vor Ort

Villa der fünf Sprachen

84 taubblinde Menschen werden vom Halberstädter Cecilienstift betreut. Von Uwe Krauss In unserem Haus werden fünf Sprachen gesprochen«, sagt Konstanze Bode, Hausleiterin der Villa Klus in Halberstadt. Sie zählt auf: Lormen, wobei der »Sprechende« auf die Hand innenfläche des »Lesenden« tastet, Daktyl, bei dem Buchstaben über Handstellungen übermittelt werden, Gebärde, Vierhandgebärde und Körpersprache, dazu kommen Lesen und Schreiben der Brailleschrift. Die Villa Klus, ein saniertes...

  • Halberstadt
  • 26.09.18
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Holger Thiele bleibt im Cecilienstift

Halberstadt (G+H) – Das Kuratorium des Cecilienstifts unter Vorsitz von Propst Christoph Hackbeil hat Holger Thiele unbefristet zum Vorstand und Verwaltungsdirektor der Stiftung berufen. Thiele ist seit Mai 2010 im Cecilienstift tätig. Laut Stiftungssatzung werden Vorstandsmitglieder in der Regel für die Dauer von acht Jahren berufen, eine erneute Berufung ist möglich.

  • Halberstadt
  • 18.06.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort
Pfarrerin Hannah Becker

Wandel im Cecilienstift

Diakonie setzt auf gute Nachwuchsarbeit Von Uwe Kraus Es gilt mit 446 Beschäftigten als einer der größten Arbeitgeber im Harz: das Diakonissen-Mutterhaus Cecilienstift. Dass vier Fünftel davon Frauen sind, stellt im Sozialbereich keine Besonderheit dar. Dass knapp 80 Prozent des Leitungspersonals weiblich ist, spricht aber für sich. In der diakonischen Einrichtung setzt man auf eine gute Nachwuchsarbeit. So absolvieren 19 junge Menschen derzeit eine Ausbildung zum Alten-, Kinder- und...

  • Halberstadt
  • 23.03.18
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.