Corona-Krise
Bilder, die Mut machen

Liebevolle Grüße und Zeichnungen erreichen die Bewohner des Cecilienstifts.
  • Liebevolle Grüße und Zeichnungen erreichen die Bewohner des Cecilienstifts.
  • Foto: Foto: Cecilienstift
  • hochgeladen von Katja Schmidtke

Im Halberstädter Cecilienstift ist infolge der Corona-Pandemie eine Mutmach-Aktion ins Leben gerufen worden. Das Besuchsverbot trifft die 90 Bewohner des Seniorenzentrums Nord besonders hart. „Angebote und Beschäftigungen finden nicht mehr in Gruppen statt, nicht mehr im Gemeinschaftsraum, und alle Veranstaltungen sind vorerst abgesagt“, schildert Ramona Ibe, Leiterin der stationären Seniorenhilfe. „Bisher sind die Leute verhältnismäßig ruhig, sie verfolgen die Nachrichten und fühlen sich gut informiert. Nur ihre Angehörigen vermissen sie sehr.“
Auch für die Familien ist es nicht leicht, ihre Lieben nicht sehen zu dürfen. Manch einer hat versucht, das Besuchsverbot zu umgehen, was für alle Beteiligten gefährlich sein kann. Über das Info-Telefon, das die Stiftung zu Fragen rund um Corona geschaltet hat, erkundigen sich die Angehörigen, ob sie etwas für ihre Lieben abgeben dürften. Und so kamen die Mitarbeiter auf die Idee: Ab sofort sind Kinder, Jugendliche, Erwachsene und alle Angehörigen aufgerufen, persönliche Mutmach-Grüße an die Senioren zu senden – in Form von selbstgemalten Bildern, genauer gesagt Fotografien dieser Bilder, gern auch mit den Künstlern. Diese werden gesammelt und digital an die Einrichtungen weitergeleitet.
Die Einsendungen würden nicht nur die Bewohner des Seniorenzentrums erreichen, sondern auch die Menschen im altersgerechten Wohnen, im Sternenhaus und die Senioren in den Wohngemeinschaften „Zwei Gräfinnen“. Das Cecilienstift teilte weiterhin mit, man wolle in dieser Zeit echte Bindungen und ein Gemeinschaftsgefühl schaffen. Wenn es nicht zu persönlichen Begegnungen kommen könne, solle sich trotzdem niemand einsam fühlen. Auch wenn es sich manchmal so anfühlen mag: Niemand sei allein. (red)

Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen