Ein Mephisto wird das Evangelium lesen
Start für Kunst-Gottesdienste in Weimar am Pfingstsonntag

Der Gitarrist Falk Zenker.
  • Der Gitarrist Falk Zenker.
  • Foto: Guido Werner
  • hochgeladen von susanne sobko

In Weimar wird mit „Kunst-Gottesdiensten“ in der Kirche St. Jakob eine neue Veranstaltungsreihe gestartet. Beginn ist am Pfingstsonntag (31. Mai) um 19 Uhr mit dem Gitarristen Falk Zenker und dem Schauspieler Sebastian Kowski. Die „Lukas-Vesper“ wird bis zum 16. August an jedem weiteren Sonntag angeboten. Freiberufliche Musiker und Musikerinnen aus Weimar setzen sich in ihrem Medium mit den Themen der Vesper auseinander – in Zustimmung oder Dissonanz zu den biblischen Texten. Die Lesungen werden von Schauspielern und Schauspielerinnen des Deutschen Nationaltheaters (DNT) gestaltet. Zur Unterstützung der Künstler wird eine Spendenaktion gestartet.

„Wir haben für diese besonderen Zeiten ein besonderes Gottesdienstformat entwickelt, das wir Lukas-Vesper nennen“, sagt Prof. Michael Haspel. „Gerechtigkeit, Gemeinschaft mit den Schwächeren, Vergebung, Umkehr und Demut sind Themen, die im Lukasevangelium und den prophetischen Bezugstexten in der Hebräischen Bibel entfaltet werden. Solche Fragen nach den Prioritäten im Leben bewegen in dieser besonderen Zeit viele Menschen. Mit Bibelworten, Musik und literarischen Texten zu diesen Themen wollen wir die geistige und geistliche Auseinandersetzung anregen und provozieren.“

Die Veranstalter wünschen sich einen emotionalen, spirituellen und intellektuellen Raum, in dem sich biblisches Wort, Liturgie und Verkündigung mit Wort-Kunst und instrumentaler Musik in der Perspektive auf ein Thema begegnen, wechselseitig interpretieren, inspirieren, provozieren „und so wichtige Menschheits- und Lebensthemen berühren“, so Haspel. Im Eröffnungsgottesdienst am Pfingstsonntag wird mit dem Schauspieler Sebastian Kowski vom DNT ein „Mephisto“ das Evangelium lesen.

Um für die freien Musiker und Musikerinnen ein Honorar zu ermöglichen, werden mindestens zehn Menschen gesucht, die 200 Euro spenden und so die Lukas-Vesper unterstützen. Weitere Spenden in jeder Höhe sind willkommen. Das Spenden-Konto: Kirchengemeinde Weimar – Luther, IBAN: DE56 8205 1000 0301 0018 63, SWIFT-BIC: HELADEF1WEM, Sparkasse Mittelthüringen, Stichwort: Lukas-Vesper.

Der traditionelle Englische Gottesdienst am Pfingstmontag kann in diesem Jahr nicht stattfinden.

Weitere Informationen zu den Künstlern im Internet:
www.nationaltheater-weimar.de/de/ueber-uns/ensemble-detail.php?PID=66 ; www.sebastiankowski.de/ ; www.falk-zenker.de

Autor:

susanne sobko aus Eisenach-Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen