Musikgeschichte im Hauptbahnhof

Weimar (epd) – Auf dem Weimarer Hauptbahnhof ist seit Montag die Wanderausstellung »Ein Geschenk des Himmels – Die Reformation und ihre Musik in Thüringen« zu sehen. Die Schau lädt die Besucher des Kirchentages und die Reisenden zu einer imaginären Expedition durch die traditionsreiche Musiklandschaft des Freistaates ein. Auf 34 reich bebilderten Informationstafeln sind zahlreiche unbekannte Schätze zu sehen, die bislang in Pfarrarchiven verborgen waren.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.