Was bleibt? – Bilanz zum Reformationsjubiläum

Reformation 2017 – eine Bilanz« ist der Titel einer Publikation zum Abschluss des Reformationsjubiläums, initiiert durch das Kulturbüro des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt.

In dem 192 Seiten um­fassenden Buch wird über die Aktivitäten und das Zusammenwirken der verschiedenen Beteiligten reflektiert. Was ist gelungen? Was bleibt? Und was bleibt vielleicht offen? Welche Lehren lassen sich für unsere Gedenkkultur und die Zusammenarbeit von Staat, Kirche und Zivilgesellschaft ziehen?
Zudem werden Themen beleuchtet wie »Deutschland, einig Lutherland?«, »Zusammen arbeiten – Miteinander feiern«, »Das Fremde vermitteln«, »Luthergedenken mit Frauen?«, »Im Anfang war die Zahl«, »Bürgerschaftliches Reformationsgedenken?« Zu den Autoren gehören Christoph Dieckmann, Benjamin Hasselhorn, Andreas Hillger, Claudia Janssen, Reinhard Mawick, Christhard Läpple, Dirk Pilz, Sandra Reimann und Olaf Zimmermann. Zu Wort kommt auch der im September verstorbene Heiner Geißler mit einem seiner letzten publizistischen Beiträge. Fotos und ein Blick auf die publizistische, künstlerische und bauliche Ernte des Reformations­jubiläums ergänzen die Ausführungen. (G+H)

Claussen, Johann Hinrich, Rhein, Stefan (Hg.): Reformation 2017 – Eine Bilanz, edition chrismon, 192 S., ISBN 978-3-96038-082-5, 24,00 Euro

Bezug über den Buchhandel oder den Bestellservice Ihrer Kirchen­zeitung: Telefon (0 36 43) 24 61 61

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.