Revidierte Lutherbibel wurde zum Bestseller

Verkaufsschlager: Mehrere Ausgaben der neuen Lutherbibel
  • Verkaufsschlager: Mehrere Ausgaben der neuen Lutherbibel
  • Foto: epd-bild
  • hochgeladen von EKM Süd

Von Neuerscheinungen zur Reformation profitiert der Buchmarkt

Der Buchhandel hat vom 500. Reformationsjubiläum 2017 profitiert. Viele Neuerscheinungen und das Medienecho zum »Lutherjahr« hätten dafür gesorgt, dass bei Büchern zu Religion und Theologie von Januar bis September ein Umsatzplus von 8,2 Prozent zu verzeichnen sei, sagte Reinhilde Ruprecht, Verlegerin und stellvertretende Vorsitzende des Evangelischen Medienverbands in Deutschland (EMVD). Am besten habe sich die revidierte Lutherbibel verkauft. Der Medienverband bezog sich auf Zahlen der GfK-Marktforschung.
Die neu aufgelegte Lutherbibel erwies sich nach Angaben der Deutschen Bibelgesellschaft (Stuttgart) als Bestseller. Bis Oktober seien in drei Druckauflagen 460 000 Exemplare verkauft worden, teilte die Bibelgesellschaft mit. Am beliebtesten war demnach mit mehr als 150 000 verkauften Exemplaren die Jubiläumsausgabe, die mit farbigen Sonderseiten über Martin Luther als Reformator und Übersetzer ausgestattet ist.
Der Generalsekretär der Bibelgesellschaft, Christoph Rösel, äußerte sich »sehr zufrieden« mit der Einführung der neu-alten Lutherbibel. Der Verkaufsstart habe die Erwartung weit übertroffen, sagte Rösel. Für viele sei die revidierte Lutherbibel »das Buch zum Reformationsjubiläum« schlechthin.
Die im Oktober vergangenen Jahres vorgestellte Bibel-Neuausgabe führte nach Angaben der Bibelgesellschaft dazu, dass in Deutschland bereits 2016 doppelt so viele Menschen ein Exem­plar der Heiligen Schrift bekommen hätten wie im Jahr zuvor. Insgesamt seien im vergangenen Jahr knapp 520 000 deutschsprachige Bibeln verbreitet worden. (epd)

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.