Zuwachs: Bevölkerung bis 2050 verdoppelt

New York (epd) – Die Bevölkerung Afrikas wird sich nach UN-Berechnungen bis 2050 mehr als verdoppeln. 2,5 Milliarden Menschen werden dann auf dem Kontinent leben, derzeit sind es etwa 1,2 Milliarden, wie Unicef mitteilte. Etwa eine Milliarde von ihnen werden laut dem Kinderhilfswerk minderjährig sein. Auf keinem anderen Kontinent werden demnach dann mehr Kinder leben als in Afrika. Unicef forderte umfangreiche Investitionen im Gesundheits- und Bildungswesen. Nur wenn die Kinder Afrikas gesund seien, in die Schule gingen und in einem friedlichen Umfeld aufwüchsen, könnten sie als Erwachsene zur Entwicklung und zum Kampf gegen die Armut beitragen.

Autor:

EKM Nord aus Magdeburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.