Weltausstellung Documenta in Kassel

Unrechtmäßig aus jüdischem Eigen-
tum erworbene Bücher in einer
Installation auf der Weltausstellung Documenta 14: Die in Berlin lebende Künstlerin Maria Eichhorn hat im Vorfeld der Kunstschau dazu aufgerufen, Informationen über mögliches NS-Raubgut dem Documenta-Projekt »Rose Valland Institut« zu melden. Das Institut ist nach der Kunsthistorikern Rose Valland benannt, die während der deutschen Besatzungszeit in Paris die Plünderungen der National-
sozialisten heimlich aufzeichnete. Nach dem Krieg dienten diese Listen maßgeblich zur Rückerstattung der NS-Raubkunst. Das Institut werde während der Documenta den Themenbereich ungeklärter Eigentums- und Besitzverhältnisse von 1933 bis heute erforschen und dokumentieren.
Die Weltausstellung findet erst-
malig an zwei Orten statt und ist be-
reits seit 8. April in Athen zu sehen. Am 10. Juni wurde die Kunstschau in Kassel eröffnet. Unter dem Motto »Von Athen lernen« lädt sie bis
17. September zu einem Besuch ein.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen