Public Viewing zur Fußball-WM in der Kirche

Spannende Unterhaltung zur Fußball-WM 2010 in der St.-Anna-Kirche in Oberndorf (Kirchenkreis Apolda-Buttstädt)
  • Spannende Unterhaltung zur Fußball-WM 2010 in der St.-Anna-Kirche in Oberndorf (Kirchenkreis Apolda-Buttstädt)
  • Foto: Wolfgang Winter
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Vergütungssätze: Die Gemeinden müssen die Lizenzen für die Wiedergabe von Fernsehsendungen erwerben

Für Kirchengemeinden, die zur FIFA-Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis 15. Juli Public-Viewing-Veranstaltungen durchführen möchten, hat die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) nun ihre Vergütungssätze für die Wiedergabe von Fernsehsendungen veröffentlicht.
Zu den dort niedergelegten Tarifen kommen Zuschläge weiterer Verwertungsgesellschaften (VG Media, VG Wort, GVL), sodass Kirchengemeinden bei einer Raumgröße von bis zu 200 m2 (mit dem Gesamtvertragsnachlass von 20 Prozent) mit Kosten von ca. 100 Euro rechnen müssen.
Mit der einmaligen Zahlung sind alle Fernsehwiedergaben abgegolten.
Wie bereits zur Europameisterschaft 2016 wird die Evangelische Kirche in Deutschland selbst keinen Pauschalvertrag zur Abgeltung der Fernsehwiedergaben in den Gemeinden abschließen, da dies nicht mit einem weiteren finanziellen Nachlass verbunden gewesen wäre.
Die Gemeinden müssen also selbst die Lizenzen bei der GEMA erwerben. Eine darüber hinausgehende Lizenz bei der FIFA ist nicht erforderlich. Die GEMA-Tarife entsprechen in der Höhe in etwa denen für die Übertragung von Fußballspielen anlässlich der Europameisterschaft im Jahr 2016. (G+H)

www.gema.de/musiknutzer/tarife-formulare/tarif-fs-wm-2018

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen