Bewerber mit Abitur  bei der Bundeswehr 

Düsseldorf (epd) – Die Zahl der Bewerber mit Abitur hat bei der Bundeswehr im Jahr 2017 einen neuen Höchstwert erreicht. Von den rund 125 000 Bewerbern hatten im vergangenen Jahr 42,7 Prozent mindestens ein Fachabitur, wie die «Rheinische Post» unter Berufung auf Zahlen des Verteidigungsministeriums berichtete. Das bedeute gegenüber dem Vorjahr einen Anstieg um mehr als sieben Prozentpunkte.
Dem Bericht zufolge arbeiten auch immer mehr Frauen bei der Bundeswehr: Sie bildeten inzwischen zwölf Prozent des militärischen Personals.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen