Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Kirche vor Ort

Berichtet
Informationssystem für die Besucher

Friedensau (red) – Seit Ende November verfügt der Ort Friedensau über ein Besucherleit- und informationssystem. An 36 verschiedenen Standorten im Ort stehen Tafeln, die in deutscher und englischer Sprache über die Historie und Bedeutung eines Geländes, Gebäudes oder einer Persönlichkeit Auskunft geben. Zur besseren Orientierung im Ort dienen Wegweiser. Ergänzt werden die Informationen durch ein digitales Angebot. Dort sind verschiedene Touren hinterlegt, die mit dem Smartphone als...

  • Elbe-Fläming
  • 15.01.21
  • 8× gelesen
Aktuelles

Reformationsjubiläum zog US-Amerikaner an

Leipzig/Wittenberg (epd) – Das 500. Jubiläum der Reformation im vergangenen Jahr hat auch viele US-Amerikaner an die historischen Schauplätze in Ostdeutschland gelockt, sagte der Leipziger Reformationsbotschafter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Amerika (ELCA), Robert Moore. Wittenberg sei das Hauptziel gewesen. Nach Angaben der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH nahm die Zahl der Übernachtungen von US-Amerikanern allein in der Messestadt von Januar bis September 2017 im Vergleich zum...

  • Wittenberg
  • 05.01.18
  • 10× gelesen
Aktuelles

Lutherstädte profitieren

Halle (epd) – Mitteldeutschland hat im Jahr des 500. Reformationsjubiläums einen starken Anstieg der Übernachtungszahlen verzeichnet. Nach Recherchen von MDR Kultur in Halle wurden allein in Sachsen-Anhalt im ersten Halbjahr rund sieben Prozent mehr übernachtende Gäste als im Vorjahr registriert. Besuchermagnet waren die Nationalen Sonderausstellungen. Sachsen verzeichnete im ersten Halbjahr ein Übernachtungsplus von vier Prozent. 

  • Halle-Saalkreis
  • 19.10.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort
Souvenirs, Souvenirs: Ob der Kräuterlikör »Luther’s Tintenflekk« zu größerem Wohlbefinden verhilft?

»Luther« oder »Katharina« – frisch auf den Tisch

Souvenirs: Der Markt an klassischen Mitbringseln und Neuheiten scheint unerschöpflich im Jubiläumsjahr 2017 Von Romy Richter Socken, Kuchen, Bier: Zum 500. Reformationsjubiläum haben viele Unternehmen auch viele neue Produkte und Souvenirs im Angebot. Kassenschlager des Jahres ist wohl die kleine Martin-Luther-Playmobil-Figur in Mönchskutte. Mehr als eine Million Exemplare wurden von dieser Figur verkauft, und sie wird nicht nur in Spielkisten in Kinderzimmern einsortiert, sondern schmückt auch...

  • Wittenberg
  • 18.08.17
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.