Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Kirche vor Ort

Besser hören im Dom

Halberstadt: Gotteshaus erhält Hörschleife Von Uwe Kraus Müssen sich die Halberstädter um den Dom Sorgen machen? Dompfarrer Thorsten Göhler gibt Entwarnung angesichts von Bauarbeiten. »Bei uns fanden in der ersten Märzwoche Bauarbeiten statt, nicht etwa, weil etwas kaputt ist, sondern weil wir unsere Dom-Ausstattung verbessern.« Dietmar Großmann, der Vorsitzende des Gemeindekirchenrates, erläutert das genauer. »Von vorn bis zum Taufstein wird ein Kabel verlegt. Dazu müssen einige...

  • Halberstadt
  • 20.03.18
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort
Herzlich Willkommen: Stiftungsvorstand Hans Jaekel (re.) übergibt die Schlüssel an Teamleiter Michael Lange (li.).

Einzug in den »Mariannenhof«

Evangelische Stiftung Neinstedt eröffnet in der Börde ein neues Wohnhaus In diesen Tagen ziehen neue Einwohner nach Etingen: Dank 13 neuer Wohnplätze, die die Evangelische Stiftung Neinstedt hier schuf, füllt sich der »Mariannenhof«, ein historischer Vierseitenhof, mit neuem Leben. Das grundlegend sanierte Wohnhaus wurde Ende Februar offiziell eröffnet. Das Interesse war groß. Viele Bürger aus Etingen und der Umgebung wollten sich selbst ein Bild von dem Projekt machen und kamen mit den...

  • Halberstadt
  • 20.03.18
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort

Weihnachten geht zu Ende

Erfurt (G+H) – Das Kurzfilmprojekt von EKM und Bauhaus-Universität »Weihnachten geht weiter« ist abgeschlossen. Am Freitag werden die Preisträger im Internet bekanntgegeben, teilte Karsten Kopjar, der Social-Media-Beauftragte der EKM, mit. In kurzen Filmsequenzen beschäftigten sich Studenten mit der Wahrnehmung des Weihnachtsfestes. Bis zum 10. Januar konnten die Zuschauer die Filme beim Videokanal YouTube bewerten. www.weihnachten-geht-weiter.de

  • Weimar
  • 15.01.18
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort
Uralt: Eine der ältesten Kirchen der Altmark steht in Audorf bei Beetzendorf. Die Kirche wurde 1139 aus Feldsteinen erbaut, ihre Wandmalereien stammen aus dem Mittelalter.

Hier wird das Mittelalter lebendig

Denkmalpflege widmet sich gut erhaltenen Wandmalereien in der Altmark Von Angela Stoye In kaum einer anderen Region Deutschlands hat sich eine derart hohe Dichte an mittelalterlichen Ausstattungen in Kirchenräumen erhalten wie in der Altmark. Den bildnerischen und künstlerischen Reichtum dieser Region verdeutlicht beispielhaft die Dorfkirche von Audorf. Hier wurde nun eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet; ihr Gegenstand sind die mittelalterlichen Wandmalereien in altmärkischen...

  • Salzwedel
  • 18.07.17
  • 169× gelesen
Eine Welt

»Amal, Berlin!« bedeutet Hoffnung

Sie kommen aus Ägypten, dem Irak, Iran, Syrien und Afghanistan: zehn Frauen und Männer, die in ihren Heimatländern als Journalisten gearbeitet haben und nun in Deutschland an »Amal, Berlin!«, einem Fortbildungsprojekt der Evangelischen Journalistenschule in Berlin, teilnehmen. Von Monika Herrmann Auf dem großen Konferenztisch lagert die Technik: Laptops, Fotoapparate, Smartphones. Die Journalisten – manche sind erst seit ein paar Monaten in Berlin, andere schon seit zwei, drei Jahren –...

  • 06.04.17
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.