Einzug in den »Mariannenhof«

Herzlich Willkommen: Stiftungsvorstand Hans Jaekel (re.) übergibt die Schlüssel an Teamleiter Michael Lange (li.).
  • Herzlich Willkommen: Stiftungsvorstand Hans Jaekel (re.) übergibt die Schlüssel an Teamleiter Michael Lange (li.).
  • Foto: ESN/Damm
  • hochgeladen von EKM Nord

Evangelische Stiftung Neinstedt eröffnet in der Börde ein neues Wohnhaus

In diesen Tagen ziehen neue Einwohner nach Etingen: Dank 13 neuer Wohnplätze, die die Evangelische Stiftung Neinstedt hier schuf, füllt sich der »Mariannenhof«, ein historischer Vierseitenhof, mit neuem Leben. Das grundlegend sanierte Wohnhaus wurde Ende Februar offiziell eröffnet.
Das Interesse war groß. Viele Bürger aus Etingen und der Umgebung wollten sich selbst ein Bild von dem Projekt machen und kamen mit den zukünftigen Bewohnern ins Gespräch.
»Etingen ist ein interessanter Fleck Erde und wir werden uns in der Zukunft hier gerne intensiv einbringen«, sagte der pädagogisch-diakonische Vorstand Hans Jaekel an die Gäste gerichtet und bedankte sich auch für die große Anteilnahme am bisherigen Geschehen. Einen besonderen Dank richtete Jaekel an Marianne Riecke, die mit ihren 98 Jahren noch bis zum Beginn der Bauarbeiten auf dem Hof gewohnt hat. Durch ihr Vertrauen in die soziale Arbeit der Evangelischen Stiftung kam es zur der Option, dieses Wohnprojekt in Etingen umzusetzen. Finanzielle Unterstützung kam durch das Leader-Programm der Europäischen Union für die Entwicklung des ländlichen Raums.
Marko Alex, Ortsbürgermeister der Gemeinde Etingen, betonte, dass er große Hoffnung in eine gelungene Integration in die Gemeinschaft setze.Mit einem Segen für das Dorf, das Haus und seine Bewohner übergab Hans Jaekel symbolisch die Schlüssel an Michael Lange, der als Teamleiter zukünftig für den Wohnstandort verantwortlich sein wird.
Die größte Freude gab es bei zukünftigen Bewohnern wie Melanie Handke. Sie berichtete den Gästen stolz: »Mein Hamster Maximilian zieht auch mit ein!« (G+H)

Autor:

EKM Nord aus Magdeburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen