Nachgefragt

Beiträge zum Thema Nachgefragt

Kirche vor Ort

Wer oder was ist am Ende?

Landesbischöfin erklärt Äußerung zur Kirche Sie haben mit dem Satz aufhorchen lassen, dass die Kirche am Ende sei. Was meinen Sie damit? Junkermann: Der Satz wird mir in den Mund gelegt, ich würde ihn nie so sagen, denn die Kirche ist erst am Ende, wenn ihr Herr sichtbar wiederkommt. Allerdings sind wir in vielerlei Hinsicht mit unseren Modellen und Bildern von Kirche und Gemeinde am Ende. Das ist nicht nur schlimm, denn: Wenn etwas zu Ende ist, eröffnet sich gleichzeitig ein Raum für...

  • Magdeburg
  • 25.10.17
  • 11× gelesen
Aktuelles
Erzbischof Musa Panti Filibus

Keine Waffen gegen Terroristen

Benjamin Lassiwe sprach mit dem neuen LWB-Präsidenten, dem nigerianischen Erzbischof Musa Panti Filibus. Was ist aus Ihrer Sicht die größte Herausforderung, vor dem der LWB gerade steht? Filibus: Wir leben als Christen in einer zerbrochenen Welt. Da ist es aus meiner Sicht die größte Herausforderung, als Gemeinschaft zusammenzuleben und eine Alternative zu dieser Welt voller Konflikte zu sein. Wie sehen Sie im Jahr des Reformationsjubiläums den Dialog mit der römisch-katholischen...

  • Weimar
  • 27.07.17
  • 18× gelesen
Blickpunkt
Der Physiker Albrecht Kellner

Mehr Hinweise dafür als dagegen

Wissenschaft und Glaube: Ein Physiker auf der Suche nach Gott Albrecht Kellner wurde 1945 in Namibia geboren und studierte in Göttingen und Kalifornien Physik. Er promovierte über Einsteins Relativitätstheorie und war zuletzt stellvertretender Technischer Direktor der europäischen Raumfahrtfirma Astrium, einer EADS-Tochter. Über das schwierige Verhältnis zwischen Wissenschaft und Glaube sprach er mit Katja Schmidtke. Herr Kellner, Sie sind Physiker und Christ. Was war zuerst in Ihnen,...

  • Weimar
  • 21.07.17
  • 30× gelesen
Kirche vor Ort
Pfarrer Fred Klemm

Unerträgliches ertragen

Seelsorge: Umgang mit einer Tragödie Ein Familiendrama in Altenfeld (Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau), bei dem ein Vater zwei seiner Kinder erstochen und eines lebensgefährlich verletzt hatte, erschüttert die Menschen– vor allem in der Gemeinde vor Ort. Diana Steinbauer hat mit Pfarrer Fred Klemm gesprochen, der erst vor Kurzem die Leitung der Kirchengemeinde übernommen hat. Pfarrer Klemm, wie haben Sie von den schrecklichen Ereignissen in Altenfeld erfahren? Klemm: Von den dramatischen...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 20.07.17
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.