Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kirche vor Ort
Christa Spilling-Nöker/Johannes Wulff-Woesten: Heiliges Licht und himmlische Klänge (Buch mit CD), Verlag Herder, 64 S., ISBN 978-3-451-37734-1, 16 Euro
Bezug über den Buchhandel oder den Bestellservice Ihrer Kirchen­zeitung: Telefon (0 36 43) 24 61 61

Einheit von Bildern, Sprache und Musik

Neuerscheinung: Buch und CD eröffnen beim Sehen, Lesen und Hören spirituelle Erfahrungen Von Michael von Hintzenstern Soeben ist im Herder-Verlag das Geschenkbuch mit eingelegter CD »Heiliges Licht und himmlische Klänge« erschienen, das poetische Texte von Christa Spilling-Nöker, stimmungsvolle Fotos französischer Kirchenglasfenster und die symbolträchtige Klangsprache von Johannes Wulff-Woesten zu einer Art »Gesamtkunstwerk« vereint. Die Autoren setzen damit ihre Zusammenarbeit fort, die...

  • Weimar
  • 03.08.17
  • 34× gelesen
Aktuelles

Evangelische Pop- Akademie gestartet

Witten (epd) – Die neue Pop-Akademie der Evangelischen Kirche von Westfalen ist in Witten eröffnet worden. Die ersten Studenten haben bereits im Oktober 2016 ihr Studium aufgenommen. Die Evangelische Pop-Akademie bietet neben dem Bachelor-Studiengang „Kirchenmusik Popular“ auch Weiterbildungsangebote für haupt- und ehrenamtliche Kirchenmusiker an. Mit der Pop-Akademie sollen Popmusik-Angebote in den Kirchengemeinden gestärkt werden. Der Studiengang führt, wie auch die klassische Ausbildung,...

  • Weimar
  • 28.07.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Musik auf dem Weg nach Wittenberg

Offiziell machen sich acht mitteldeutsche Städte auf den Weg zum Kirchentag in Berlin und Wittenberg am Himmelfahrts-Wochenende. Leipzig ist mit dem Bläserfest dabei die Stadt mit dem musikalischen Schwerpunkt, doch auch das benachbarte Torgau als ehemalige kurfürstliche Residenz und Machtzentrum der Reformation reiht sich mit ein. Der »Reformers Day« wird am 27. Mai in Torgaus Zentrum und an der Elbe gefeiert – unter anderem auch musikalisch mit dem Brass-Musiker Micha Winkler (Foto)....

  • Wittenberg
  • 28.07.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Musikgeschichte im Hauptbahnhof

Weimar (epd) – Auf dem Weimarer Hauptbahnhof ist seit Montag die Wanderausstellung »Ein Geschenk des Himmels – Die Reformation und ihre Musik in Thüringen« zu sehen. Die Schau lädt die Besucher des Kirchentages und die Reisenden zu einer imaginären Expedition durch die traditionsreiche Musiklandschaft des Freistaates ein. Auf 34 reich bebilderten Informationstafeln sind zahlreiche unbekannte Schätze zu sehen, die bislang in Pfarrarchiven verborgen waren.

  • Weimar
  • 27.07.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchentag 2019 sucht kreative Musiktalente

Fulda (G+H) – Für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund sucht der Kirchentag musikbegeisterte Menschen, die Lust haben, Texte zu schreiben und Melodien zu komponieren. Die Lieder des Kirchentages entstehen auf einzigartige Weise in einer kreativen Liederwerkstatt, die 2018 zum achten Mal stattfindet. Mehrere Tage lang kommen die Teilnehmenden zusammen und schreiben und komponieren im intensiven Austausch neue Lieder zur Losung und zu den Bibeltexten...

  • Weimar
  • 18.07.17
  • 30× gelesen
Aktuelles
Posaunenklänge, das Pop-Oratorium »Luther« oder Chormusik: Kirchenmusikalische Höhepunkte im Reformationsjahr in MitteldeutschlandGrafik: G+H

Gesungene Reformation

Die Palette der kirchenmusikalischen Höhepunkte im Reformationsjahr 2017 reicht von Luthers eigenem Liedschaffen über große Oratorien bis hin zu Musicals. Von Michael von Hintzenstern Die Reformation war von Anfang an eine Singbewegung, vor allem Luthers Lieder wurden zum Markenzeichen der evangelischen Kirche. Für ihn war die Musik »eine der schönsten und herrlichsten Gaben Gottes«. 1524 schuf er zusammen mit dem »Ur-Kantor« der evangelischen Kirchenmusik, dem in Kahla geborenen und in...

  • Weimar
  • 12.01.17
  • 34× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.