Licht

Beiträge zum Thema Licht

Kirche vor Ort
 „Osterlichter“ in Lutherstadt Wittenberg
7 Bilder

Ostern in Corona-Zeiten
„Osterlichter“ in Lutherstadt Wittenberg

Bundesweit mussten in den letzten Wochen viele Veranstaltungen ausfallen. Theater, Konzerthallen, Kirchen, Messe- und Stadthallen sowie Ausstellungsräume sind geschlossen. Auch unterliegt diesen Einschränkungen. Die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH hat für die Osterfeiertage ein Konzept entwickelt, dieser Situation zu begegnen. Anstelle der nicht erlaubten Osterfeuer wurde eine Lichtinstallation realisiert, die für Bürgerinnen und Bürger die Altstadt illuminierte. An vier Standorten, der...

  • Wittenberg
  • 15.04.20
  • 236× gelesen
Glaube und Alltag
Der Osterleuchter steht im Andachtsraum des Predigerseminars in Wittenberg.

Dem Staunen der Kindheit nachspüren

Eine Meditation zum Osterleuchter im Predigerseminar in Wittenberg Von Hanna Kasparick Die Hand auf der samtig-rauen Oberfläche bringt die Bäume der Kindheit zurück: den rissigen Stamm der Kastanien mit ihrem unendlichen Labyrinth, in dem die Käfer wohnen; die kühle Rinde der Birke, die nichts Schöneres kennt, als das Licht des Tages einzufangen. Mit einem Baumstamm im Rücken wächst das Kind über sich hinaus. Wenn kein Tag mehr dem anderen die Hand reicht, wenn das Wechselspiel von Form zu...

  • Wittenberg
  • 28.03.18
  • 90× gelesen
Kirche vor Ort
Ingo Bracke vor der Lichtinstallation für das Luther-Denkmal in Erfurt

Neues Lebenslicht

Erfurt (G+H) – Ingo Bracke, Lichtkünstler aus Detmold, der in Erfurt und Halle die Licht- und Klangin­stallation »luthERleuchtet« präsentiert hat, erreichte während seines Aufenthaltes die Nachricht, dass er Vater geworden ist – sieben Wochen vor dem Geburtstermin! Vorsorglich hatte er seine Eltern gebeten, bei seiner Frau und dem Sohn zu sein, damit er sich zu den Kirchentagen aufmachen konnte. Erst in der Nacht darauf erfuhr er, wie dramatisch die Situation war. »Sie hätten tot sein können...

  • Erfurt
  • 27.07.17
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.