galerie ada

Beiträge zum Thema galerie ada

Feuilleton
Licht-Bild-Fenster von Michael Hoepfel: »Der Gärtner von Eden« ist bis 22. September in der »galerie ada« in Meiningen zu sehen.

Das Ende des Fernsehens – Altäre der Moderne

Räume in Verwandlung: Städtische galerie ada Meiningen auf Reformationskurs Von Ralf-Michael Seele Wer hat schon einmal mit den Kanälen seines Fernsehers gespielt, die bekannten Sendeformate akustisch zum Tanzen, zum Singen oder zum Stottern gebracht? Dies ermöglichen die Spiel-Angebote im Teil 2 »The End of TV – Altäre der Moderne« der sich wandelnden Ausstellung »RE:::FORMATION – jetzt hier …« in der Städtischen galerie ada Meiningen. Zwei ada-Räume aus dem ersten Ausstellungsteil...

  • Meiningen
  • 18.08.17
  • 5× gelesen
Feuilleton
Suppenkasper in Endlosschleife: Medienkünstler Klaus Nicolai projiziert das Gesicht und die Hände von US-Präsident Donald Trump auf drei Teller.

Haben Sie Reformationsbedarf?

Die Städtische »galerie ada« in Meiningen nimmt in einer dreigeteilten Ausstellung das Wort Reformation ganz wörtlich und fragt, was es im Jahr 2017 bedeutet. Von Susann Winkel RE:FORMATION« lautet der Titel der aktuellen Ausstellung in der Meininger »galerie ada«. In ihr geht es etwas anders zu als bei den vielen ähnlich benannten, in denen es landauf, landab im Jubiläumsjahr »luthert«. Das liegt am Präsentationskonzept: Bis Ende September werden die Galerieräume dreimal komplett...

  • Meiningen
  • 10.07.17
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.