Diako Thüringen

Beiträge zum Thema Diako Thüringen

Aktuelles
Sven Kost

Eisenach
Diako Thüringen-Geschäftsführer überraschend verstorben

Der Geschäftsführer der Diako Thüringen, Sven Kost, ist tot. Wie eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber Glaube+Heimat am Donnerstag bestätigte, verstarb Sven Kost in der Nacht zum Mittwoch nach kurzer, schwerer Krankheit in seiner Heimat Eisenach. Er wurde 49 Jahre alt. Kost war seit 2010 Geschäftsführer der Diako Thüringen und seit 1998 Vorstandsmitglied der in Eisenach ansässigen Diakonissenhaus-Stiftung. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

  • Eisenach-Gerstungen
  • 18.02.21
  • 3.885× gelesen
Aktuelles
3 Bilder

Wahl gekippt
Der "dritte Weg" der Diakonie in der Sackgasse

Die Wahlversammlung zur Arbeitsrechtlichen Kommission evangelischer Sozialeinrichtungen in Mitteldeutschland (ARK) am 20. August ist ohne Ergebnis abgebrochen worden. Die Mitarbeitervertretung GAMAV will die ARK abschaffen und stattdessen Tarifverhandlungen und einen Tarifvertrag. Die Dienstgeber werfen der GAMAV Gesetzesbruch und Blockade vor. Dienstnehmer: Edda Busse (Mitarbeitervertreterin Johanniter-Krankenhaus Stendal) An der Wahlversammlung für drei Vertreter der Dienstnehmer in der ARK...

  • 01.10.19
  • 737× gelesen
Kirche vor Ort

Ausgezeichnet für gesunde Arbeit

Eisenach (G+H) – Die Diako Thüringen hat das »Thüringer Siegel für Gesunde Arbeit« in »Bronze« erhalten. Mit der Zertifizierung wird das Engagement des gemeinnützigen Unternehmens für die Schaffung gesunder Arbeitsbedingungen gewürdigt. Der Vergabe vorangegangen war ein einjähriger Zertifizierungsprozess durch das Netzwerk Gesunde Arbeit in Thüringen. Das an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena angesiedelte Netzwerk vergibt das »Thüringer Siegel für Gesunde Arbeit« jeweils für drei Jahre und...

  • Eisenach-Erfurt
  • 10.12.18
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.