blind

Beiträge zum Thema blind

Glaube und Alltag
2 Bilder

Predigttext zum Sonntag
Der Mensch im Blick

Jesus ging vorüber und sah einen Menschen, der blind geboren war. Und seine Jünger fragten ihn und sprachen: Meister, wer hat gesündigt, dieser oder seine Eltern, dass er blind geboren ist? Johannes 9, Verse 1 + 2 Dass es in der Welt hell wird, ist nicht nur eine Frage des Sonnenaufgangs. Dass die Dunkelheit weicht, dazu braucht es mehr. Bezeichnenderweise beginnt der Bericht von der Heilung eines Blinden mit einem aufmerksamen Sehen: „Jesus ging vorüber und sah einen Menschen, der blind...

  • 31.07.20
  • 33× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Maik Benschig (l.) und Niels Grobb nehmen Grundschüler mit auf das "Abenteuer Blindsein".

Erfurt: Projekt des CJD öffnet Kindern die Augen
Schlechte Laune riechen

Unter dem Motto „Typisch blind!?“ bietet das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) ein einzigartiges Projekt für Grundschulen an. Blind wie ein Maulwurf? Von wegen! Die beiden Referenten Maik Benschig und Niels Grobb aus den Erfurter Werkstätten fühlen die Uhrzeit, riechen schlechte Laune und hören Flöhe husten. Anfassen, ausprobieren, schnuppern: Im Rahmen des Projekts dürfen Kinder selbst ausprobieren, wie es ist, sich allein auf ihre Sinne zu verlassen. Egal ob beim Geruchs- und...

  • 11.05.19
  • 180× gelesen
Service + FamiliePremium
Weitsichtig: Die blinde Moderatorin Jennifer Sonntag wartet nicht auf medizinische Wunder, sie genießt ihr Leben.

Ein Leben ohne Spiegelbild

Mit allen Sinnen: Jennifer Sonntag ist Moderatorin, Autorin, Inklusionsberaterin, Sozialpädagogin und dazu ein echtes Stilvorbild. Dass sie blind ist, sieht sie nicht als Hindernis – im Gegenteil! Von Susi Groth Als wir uns mit Jennifer Sonntag in ihrer Heimat Halle zum Interview treffen, zieht die großgewachsene Brünette alle Blicke auf sich. Die 39-Jährige fällt auf, in ihrer Korsage, dem kecken Fascinator im Haar und dem knallroten Lippenstift. Jennifer Sonntag liebt es, sich hübsch zu...

  • 03.03.19
  • 494× gelesen
Eine Welt
Brailleschrift ermöglicht blinden Menschen den Zugang zur geschriebenen Sprache.

Welt-Braille-Tag: Punktschrift als Schlüssel zur Bildung

Lesen erleichtert das Lernen und öffnet neue Horizonte. Grund genug für den früh erblindeten Louis Braille, vor fast 200 Jahren eine Punktschrift zu entwickeln, die statt mit den Augen mit den Fingern gelesen werden kann. Von Ester Dopheide Die nach ihrem Erfinder genannte Brailleschrift ermöglicht bis heute blinden Menschen den Zugang zur geschriebenen Sprache. Vor diesem Hintergrund fordert die Christoffel-Blindenmission (CBM) zum Welt-Braille-Tag am 4. Januar, weltweit mehr geschulte...

  • Weimar
  • 08.01.18
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.