Behinderung

Beiträge zum Thema Behinderung

Blickpunkt Premium
Endlich Schule: Auch in der Körper- und Bewegungsorientierten Klasse wird wieder gelernt. Während der Schließzeit fielen viele Therapiestunden aus, die sonst in den Schulalltag integriert sind.

Belastungsprobe
„Lasst mich in die Schule!“

Die Schulschließungen aufgrund der Pandemie sind für viele eine Herausforderung. Für Eltern von Kindern mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen ist der Alltag ohne externe Betreuung oft kaum zu schaffen. Von Katharina Hille Henryk Kolodziej, Geschäftsbereichsleiter Schulen der Stiftung Finneck und zugleich Leiter der „Maria Martha“ Schulen muss schmunzeln, wenn er an die Szene denkt, die vielleicht vier Wochen her ist: Ein Schüler stand vor der Schule und flehte ihn geradezu...

  • Jena
  • 30.05.20
  • 29× gelesen
Service + Familie
Die Werkstatt am Kesselbrunn ist auf Anordnung des Freistaats aufgrund der allgemeinen Corona-Lage bis dato noch geschlossen. Die Einrichtung gehört zum Marienstift Arnstadt und ist die älteste Behindertenwerkstatt in den neuen Bundesländern.

Corona
Ohne Werkstattbetrieb keine Tagesstruktur

Bochum (epd) – Die Beschränkungen infolge der Corona-Pandemie sind auch in der Behindertenhilfe zu spüren. "Mit der Schließung der Werkstätten ist die Beschäftigung und somit die Tagesstruktur für viele Menschen mit Behinderung von heute auf morgen weggebrochen", sagt Birgitta Neumann, die als Unternehmensberaterin das Krisenmanagement einer Behinderteneinrichtung in Nordrhein-Westfalen übernommen hat. Die Folge: Die in Betreuung lebenden Menschen müssten seit Ausbruch der Corona-Krise in ihrem...

  • Jena
  • 27.05.20
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.