Buga
Kirchenpavillon wird zum Verkauf angeboten

Der Kirchenpavillon der BUGA wird zum Verkauf angeboten.
  • Der Kirchenpavillon der BUGA wird zum Verkauf angeboten.
  • Foto: Matthias Schmid
  • hochgeladen von susanne sobko

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und das Bistum Erfurt bieten den Kirchenpavillon der Bundesgartenschau (BUGA) zur Nachnutzung an. Kirchengemeinden, Stiftungen, soziale Einrichtungen, Kommunen, Schulen oder auch Privatleute können den Pavillon zu einem günstigen Preis erwerben. Die Konstruktion soll im Anschluss der BUGA bis spätestens 30. Oktober abgebaut werden. Infos: https://www.kirche-buga2021.de/kontakt-und-service/nachrichten/nachnutzung-fuer-buga-kirchenpavillon-gesucht.html.

„Das Bauwerk aus unbehandeltem Lärchenholz ist zerlegbar, kann also gut ab- und wieder aufgebaut werden. Es eignet sich beispielsweise für den Außenbereich, als Treffpunkt und Veranstaltungsort oder als Kapelle im Grünen“, sagt Marion Müller, Beauftragte der EKM für die BUGA Erfurt 2021.

Der Entwurf für das Bauvorhaben basiert auf dem Siegerbeitrag eines Ideen-Wettbewerbes der Fachhochschule Erfurt von 2019. Realisiert haben das Projekt das Planungsbüro Funken-Architekten und die Erfurter Zimmerei Rothhardt & Eckardt. Der Neupreis lag bei 100.000 Euro. Der Verkaufspreis ist Verhandlungssache. Der Abbau wird in Abstimmung mit der BUGA gGmbH erfolgen.

Interessenten können sich melden bei: Marion Müller, Landeskirchenamt der EKM, Michaelisstr. 39, 99084 Erfurt, Tel. 0361-51800 302 oder 0172-7106097, buga21@ekmd.de.

Hintergrund:
Das gemeinsame Religionsareal der EKM und des Bistums Erfurt ist auf dem Petersberg zu finden und steht unter dem Motto „Ins Herz gesät – Kirche auf der BUGA 21“. Im „Joint-Venture“ wurde ein Andachts-, Veranstaltungs- und Begegnungsort mit dem Titel „Roter Faden“ geschaffen. Der Pavillon wurde nachhaltig und mit ökologischer Bauweise umgesetzt. Unter anderem wachsen hier biblische Früchte und Pflanzen wie Wein, Feigen, Oliven, Ackerpflanzen, Heilkräuter und Blumen.

Weitere Informationen im Internet: www.kirche-buga2021.de

Autor:

susanne sobko

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen