Kooperation der Verlage wird ausgebaut

Weimar/Leipzig (G+H) – Die bestehende Verlagskooperation des Wartburg Verlags (Weimar), bei dem die Kirchenzeitung »Glaube + Heimat« erscheint, mit dem Evangelischen Medienhaus (EMH) in Leipzig wird ausgebaut. Zukünftig werden verlegerische Aktivitäten, wie der Anzeigen- und Vertriebsbereich von Leipzig aus betreut.
Zum 1. Juli übernimmt Sebastian Knöfel die Geschäftsführung des Wartburg Verlags von Barbara Harnisch, die in den Ruhestand geht. Torsten Bolduan bleibt weiterhin zweiter Geschäftsführer des Weimarer Traditionsverlags. Neben der evangelischen Wochenzeitung »Glaube+Heimat« erscheinen im Wartburg Verlag Sachbücher mit regionalem Bezug und christliche Literatur sowie das Evangelische Gesangbuch für Thüringen. »Mit der Intensivierung der Kooperation nutzen wir verstärkt Synergien zwischen beiden Verlagen«, so Sebastian Knöfel. Sitz der Redaktion und des Verlages bleibt Weimar.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.