Türkei: Andachten für inhaftierten Steudtner

Berlin (epd) – Für den in der Türkei inhaftierten Berliner Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner öffnet seine Kirchengemeinde die Gethsemanekirche ab sofort für Fürbittegebete täglich ab 18 Uhr für eine halbe Stunde. Zudem soll ab Montag (31. Juli) im Wochenrhythmus eine Fürbitteandacht gehalten werden, teilte die Evangelische Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord mit: »Wir laden alle Menschen zum Gebet für Peter Steudtner und die mit ihm in der Türkei Inhaftierten ein«, heißt es in der Pressemitteilung. Der in Berlin lebende Steudtner war am 5. Juli in der Türkei festgenommen worden. Die Bundesregierung hatte daraufhin die Sicherheitshinweise für Reisen in das Land verschärft.

Autor:

Adrienne Uebbing aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen