Zahlen der Woche: Rund 5500 Helfer

Rund 5 500 Helfer, darunter die traditionell zu den Kirchentagen gehörenden Pfadfinder sowie Landes- und Bundespolizei, Berliner Behörden, Feuerwehr und Sanitätsdienste, trugen hinter den Kulissen zum Gelingen der Großveranstaltung in der Hauptstadt bei.
12 000 Berliner ließen Kirchentagsteilnehmer privat bei sich übernachten, bis zu 60 000 Teilnehmer schliefen in Klassenräumen von 200 Schulen. Die Bundeswehr stellte 550 Betten für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Willkommene Sitzgelegenheiten boten 35 000 Papphocker. Und zu guter Letzt: 1 500 Mülleimer standen bereit.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen