Zahl der Woche: Knapp 2,5 Millionen ...

... Menschen werden durchschnittlich im Jahr 2018 in Deutschland arbeitslos sein. Das wären nach Prognose des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung rund 60 000 weniger als in diesem Jahr.
Zugleich wird dem Institut zufolge die Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2018 um 550 000
auf 44,83 Millionen steigen.
Allerdings sehen die Arbeitsmarktforscher auch einige Unsicherheitsfaktoren, vor allem im Hinblick auf die Folgen der Brexit-Entscheidung und die US-Wirtschaftspolitik.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.