Zahl der Woche: 2,1 Milliarden ...

... Menschen, knapp ein Drittel der Weltbevölkerung, sind von sicherer Trinkwasserversorgung ausgeschlossen. Bei der Abwasser­entsorgung sind es 4,5 Milliarden
Menschen, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit.
»Sauberes Trinkwasser, Abwasserentsorgung und Hygiene dürfen kein Privileg der Reichen oder der städtischen Bevölkerung sein«, sagte der neue WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus.
Unicef zufolge sterben wegen schlechter Hygienebedingungen jedes Jahr mehr als 360 000 Kleinkinder unter fünf Jahren an Durchfallerkrankungen.

Autor:

Adrienne Uebbing aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen