Publizistisches Wirken gewürdigt 

Berlin/Wetzlar (idea) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das publizistische Wirken der Evangelischen Nachrichtenagentur idea und ihres bisherigen Leiters Helmut Matthies gewürdigt. Zum offiziellen Ausscheiden des 67-Jährigen aus seinem Amt schrieb das Staatsoberhaupt: »Sie haben idea zu einer publizistischen Institution gemacht, die inzwischen einen festen Platz in der konfessionellen Publizistik sowie in der deutschen Medienlandschaft insgesamt hat.« Matthies wurde am 1. Februar in einem Gottesdienst im Wetzlarer Dom verabschiedet. Zugleich wurde Matthias Pankau (41) aus Leipzig als Nachfolger eingesegnet. Die Festpredigt hielt der sächsische Landesbischof Carsten Rentzing. 

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.