Absatz der Luther-Bibel verdoppelt

Stuttgart (epd) – Die Deutsche Bibelgesellschaft hat im Jahr 2016 mehr als doppelt so viele Bibeln wie im Jahr zuvor verkauft. Nahezu 520 000 gedruckte Bibeln seien gekauft worden, im Jahr 2015 seien es gut 250 000 gewesen, teilte die Bibelgesellschaft mit. Den größten Anteil hatte die revidierte »Lutherbibel 2017«, von der seit dem Verkaufsstart am 19. Oktober 2016 bis zum Jahresschluss bereits über 307 000 Ausgaben abgesetzt wurden.
Zusätzlich seien die Verkaufszahlen für die Kinder- und Jugendausgaben der Bibel gestiegen. Die Lutherbibel gibt es auch als Hörbuch, E-Book, App und Computersoftware.
www.die-bibel.de

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.