Ukraine

Beiträge zum Thema Ukraine

Eine Welt
Bis zu 50 Kinder werden täglich von Nicole Borisuk und den Mitarbeitern im Tageszentrum in Petrivka betreut und gefördert. Auch eine warme Mahlzeit erhalten sie hier.

Hoffnung für Kinder 

Aus dem Erzgebirge nach Odessa: Seit fast 20 Jahren wohnt Nicole Borisuk in der Ukraine. Bereits während des Studiums entdeckte sie ihre Leidenschaft, Straßenkindern zu helfen. Praktische Hilfe ist für sie der Ausdruck ihres Christseins. Von Malte Heidemann Die letzten rund 20 Kilometer nach Petrivka haben es in sich. In das Dorf in der Südukraine führt eine denkwürdige Schotterpiste, auf der schon so manches nicht geländetaugliche Fahrzeug kapituliert haben dürfte. Petrivka selbst ist ein...

  • Weimar
  • 20.02.18
  • 124× gelesen
Eine Welt

Ukraine:  Bibeln für Kinder 

Stuttgart (GKZ) – 20 000 Kinderbibeln sollen in diesem Jahr bei 250 kirchlichen Kinder- und Jugendfreizeiten an Kinder und Familien in der Ukraine verteilt werden. Das teilte die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft in einem Spendenaufruf mit. »Bei uns in der Ukraine wächst eine Generation von Kindern heran, die nichts anderes kennt als Krieg. Sie sind die Schwächsten in diesem Konflikt, der kein Ende findet«, erklärt der Leiter der Ukrainischen Bibelgesellschaft, Oleksandr Babiychuk....

  • Weimar
  • 16.02.18
  • 7× gelesen
Eine Welt

Ukraine: 250 Jahre Deutsche Evangelisch-Lutherische Gemeinde

Von Andreas Herrmann Als in Kiew vor 250 Jahren das evangelische Glaubensleben begann, ging das von Deutschen aus, die ihre mitgebrachte Tradition leben wollten. Katharina die Zweite, als ehemalige Prinzessin Sophia von Sachsen-Anhalt-Zerbst früher selbst dem lutherischen Glauben angehörig, lud in dieser Zeit deutsche Siedler in die Ukraine ein, die weiter westlich keine Lutheraner sein durften. Diese gründeten 1767 die Kiewer Gemeinde. Als dann 1812 die erste Kirche gebaut wurde, ging es...

  • Weimar
  • 22.11.17
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.