Reformationstruck

Beiträge zum Thema Reformationstruck

Kirche vor Ort
Das ganze Jahr ist Markt auf dem Karlsplatz im Bernburger Stadtzentrum. 
Am 18. Mai werden hier der weit gereiste Reformations-Truck und zwei Bühnen stehen.

Der letzte Halt vor Wittenberg

Europäischer Stadtionenweg: Reformations-Truck erreicht am 18. Mai Bernburg Langsam kommt Stimmung auf«, sagt Kreisoberpfarrer Karl-Heinz Schmidt mit Blick auf den Europä­ischen Stationenweg. Am 18. Mai hält der Reformations-Truck auf dem Bernburger Karlsplatz und bringt Geschichten aus vielen Teilen Europas mit. Die Menschen aus Bernburg und Umgebung können ihre eigenen von den Wendepunkten ihres Lebens oder vom »Salz der Erde – Leben mit Geschmack« – so das Motto für Bernburg – hinzufügen,...

  • Bernburg
  • 11.08.17
  • 51× gelesen
Eine Welt
Kreuz und quer durch Europa: In dem knapp 17 Meter langen Lkw konnten Besucher die Geschichte der Reformation multimedial erleben. Los ging die Tour in Genf. Nach einer Fahrt von mehr als 25 000 Kilometern erreichte er vergangene Woche das Ziel in Wittenberg. (Fotos: epd-bild und r2017)
15 Bilder

25 000 Kilometer und den Laderaum voller Geschichten

Angekommen: Nach über sechs Monaten auf Europas Straßen und Stationen an 67 Orten in 19 Ländern parkt der Reformationstruck seit dem Wochenende als Teil der Weltausstellung in Wittenberg. Von Matthias Klein Seit November hatte er überall auf seinem Weg quer durch den Kontinent im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) und der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) Geschichten von Gläubigen gesammelt – als Texte,...

  • Wittenberg
  • 27.07.17
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.