Knigge

Beiträge zum Thema Knigge

Aktuelles

Gemeinsame Gottesdienste
"Ökumene-Knigge" überarbeitet

Der niedersächsische Adlige Adolph Freiherr von Knigge veröffentlichte vor 230 Jahren seine Ratschläge "Über den Umgang mit Menschen" und prägte das Benehmen vieler Generationen mit. Davon inspiriert, hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Sachsen-Anhalt einen "Ökumene-Knigge" veröffentlicht, der nun in überarbeiteter Auflage erscheint. Ein Anlass für die Erstausgabe war das 2017 begangene Gedenken an 500 Jahre Reformation. Die Protestanten wollten es ausdrücklich nicht als...

  • Weimar
  • 20.07.20
  • 61× gelesen
Glaube und AlltagPremium
Erlaubt: Der berühmte Cranach-Altar in der Stadt- und Pfarrkirche St. Marien in Wittenberg darf fotografiert werden. Im Gottesdienst jedoch ist das Fotografieren nur bedingt gestattet.
2 Bilder

Ratgeber: Wie verhalte ich mich beim Gottesdienstbesuch?
Der Knigge für den Kirchgang

Von Sibylle Sterzik In einer Kirche kann man eine ganze Menge falsch machen«, sagt der junge Mann an der Ausgabe der Bibliothek, als eine Leserin nach einem Buch über richtiges Verhalten in der Kirche fragt. Beim Einzug der Kinder zum Erntedankfest habe er seine Tochter mit ihrem Körbchen fotografiert, erzählt er. Er wollte das festliche Gottesdiensterleben festhalten. Eine Portion Vaterstolz war auch dabei. Doch der Pfarrer maßregelte ihn. Fotografieren sei nicht erlaubt im Gottesdienst....

  • 05.05.19
  • 85× gelesen
Service + FamiliePremium

Theologen veröffentlichen einen »Ökumeneknigge«
Was man über den Umgang mit Christen wissen sollte

Christen unterschiedlicher Konfessionen, die miteinander sprechen, kennen die Situation: Die Gesprächspartner glauben, die andere Konfession gut zu kennen. Doch plötzlich taucht eine Frage auf und einer der Partner merkt, dass er doch nicht so gut Bescheid weiß. Um das Wissen voneinander zu verbessern, Missverständnisse und Vorurteile ausräumen zu helfen, gibt ist nun ein kleines Handbuch mit dem Titel »Ökumeneknigge« – Über den Umgang mit Christen«. In einer Auflage von 3 500 Exemplaren...

  • 20.12.18
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.